Königsforst A-Z

A

Abfall

Haltet bitte die Strecke sauber!! Wir bitten alle Läufer im Naturschutzgebiet (NSG) Königsforst im Sinne der EG-Richtlinie „Fauna-Flora-Habitat“, im Wald die Dextro-Pappbecher und Verpackungen von Eigenverpflegung in die aufgestellten Behälter zu werfen oder einfach wieder mitzunehmen. Bitte keinen Müll auf die Strecke und in den Wald werfen - die Auflagen der Behörden sind hoch ! Auch Euer umweltbewusstes Verhalten während Laufes passt zu unserem Konzept „RUN GREEN“. Herzlichen Dank im Voraus dafür.

Abmeldung

Eine Rückerstattung des Startgeldes ist nicht möglich. Eventuelle durch den Melder verursachten Bankspesen gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Eine Teilrückerstattung des Startgeldes besteht für Teilnehmer bis einschließlich 23. Mai 2014. Nach dem 23. Mai 2014 erfolgt keine Erstattung mehr. Eventuelle Bankspesen gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Altersklassenwertung

Die Altersklassen (AK’s) werden nach DLO eingeteilt und in der Ergebnisliste entsprechend gewertet. Schüler : M/W U16-U14-U12-U10  Jugend: M/W U20-U18  Senioren: M/W 20-30-35-40…  bis M/W 80

Maßgeblich für die Altersklasseneinteilung ist das Jahr, in dem das jeweilige Lebensjahr vollendet wird. Die Einteilung der Wettkampfklassen wird nach der DTU Sportordnung erfolgen.

Änderungen

Für die Meldedaten jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Änderungen der Chip-Nr bitte unverzüglich

per Mail an Jochen.baumhof(at)lauf-lauf.comÄnderungen persönlichenrDaten ist nur vor Ort im Meldebüro möglich. Dort bitte den gelben Korrektur-Zettel ausfüllen.

Für Änderungen der persönlichen Daten ist jeder selber verantwortlich. Einfach bei www.quaeldich.de einloggen und man kann seine eingegebenen Daten verändern/nachtragen.

Anmeldung

Ist nur online über das Meldeportal auf dieser Webseite möglich. Ausnahme: Bensberger Schulen

Alle Anmeldungen können nur über die Online-Anmeldung im Internet erfolgen.
Diese beginnt am 12.01.14 um 18:00 Uhr
Bei der Online Anmeldung ist die Haftungsfreistellung als gelesen zu kennzeichnen/markieren.

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichters gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Eine Erstattung des Startgeldes erfolgt nicht. Die Verantwortlichen der Staffeln haben dies weiterzugeben. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Online Anmeldung, auf jegliche Regressansprüche. Die DTU Sportordnung findet Anwendung. Diese kann unter www.nrwtv.de oder der Internetseite der DTU eingesehen werden.

Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen, sowie im Besitz eines gültigen Startpasses sein, der an der Ausgabestelle oder bei sonstigen Kontrollen seitens der Organisation zusammen mit dem Personalausweis/Pass vorzuzeigen ist.

Ohne Startpass muss eine Tageslizenz erworben werden. Für Staffel-Teilnehmer ist kein Startpass bzw. keine Tageslizenz erforderlich. Ein Startplatztausch ist grundsätzlich ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, aus für ihn wichtigen Gründen Anmeldungen zurückzuweisen, bzw. ein Startverbot zu erlassen. Der Veranstalter hat außerdem jederzeit das Recht, aus für ihn wichtigem Grund Athleten in Absprache mit dem Wettkampfgericht zu disqualifizieren. Teilnehmer, die wegen offensichtlichen Betrugs disqualifiziert werden, erhalten für die folgenden zwei Jahre keine Starterlaubnis.

Da ihr bei der Anmeldung sicher nicht die Muße haben werdet, die Teilnahmebedingungen durchzulesen, fügen wir sie hier in voller Länge an:

- * bezeichnet Pflichtfelder

- ** Einzelstarter ohne Startpassnummer müssen eine Tageslizenz (22,00 €) erwerben. Wenn Sie einen Startpass beantragt haben, er aber noch nicht vorliegt, schreiben Sie in dieses Feld bitte 'beantragt' und melden die Startpassnummer schnellstmöglich nach.

- *** Wer keine Chipnummer angibt (Chip-System ChampionChip), muss am Wettkampftag einen Chip zum Preis von 30 € kaufen. Im Preis enthalten sind 25 € Pfand, die nach der Veranstaltung erstattet werden. Tatsächlicher Preis also nur 5 €! Diese Gebühren werden nicht abgebucht, sondern sind vor Ort zu zahlen.

- Der Start geschieht auf eigene Gefahr. Die Veranstalter PSV Bonn Abteilung Triathlon sowie quäldich.de GmbH übernehmen keine Haftung für Schäden jedweder Art. Insbesondere möchten wir hier auf die Belastungen hinweisen, die die 3,8 km Schwimmen, 60 km Radfahren und 15 km Laufen generell und besonders im Wettkampf bedeuten. Mit dem Akzeptieren der Teilnahmebedingungen erklärt der Anmelder/die Anmelderin, diese Belastungen für sich einschätzen zu können und auf diese Belastungen hinreichend vorbereitet zu sein.

- Die Meldegebühren sind fällig und werden eingezogen, sobald ein sicherer Startplatz zur Verfügung steht. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass die Behörden den Veranstaltern die Genehmigung des Bonn-Triathlons verwehren, werden diese zurück überwiesen. Sollte der Bonn-Triathlon allerdings am Veranstaltungstag aufgrund von Unwetter oder anderer Fälle höherer Gewalt abgesagt werden müssen, können wir kein Recht auf Entschädigung gewähren, weder finanziell noch in Form einer Ersatzleistung.

- Abmeldungen sind bis einschließlich 23. Mai 2014 möglich und mit einer Bearbeitungsgebühr von 15 € verbunden. Ummeldungen können bis zu diesem Datum online selber getätigt werden.

- Der Anmelder ermächtigt die quäldich.de GmbH widerruflich, alle zu entrichtenden Zahlungen zum Bonn-Triathlon 2014 vom oben genannten Konto einzuziehen.

- Auf fehlerhafte Kontodaten oder mangelnde Kontodeckung zurückzuführende Fehlbuchungen werden wir dem Anmelder in Rechnung stellen.

- Der Anmelder/die Anmelderin willigt in die Speicherung der hier eingegebenen Daten ein. Sie werden ausschließlich zur Abwicklung des Wettkampfs genutzt. Name, Vorname und Altersklasse werden an den Zeitmessungs-Dienstleister Frielingsdorf weitergeleitet und auf dessen Ergebnisseiten im Internet veröffentlicht.

- Die A-Z auf der Bonner Homepage enthalten die Antworten auf die häufigsten Fragen. Bitte suchen Sie zunächst dort, bevor Sie sich an den Veranstalter wenden.

Anreise

Die S-Bahn-Stadion Linie 1 und der Busbahnhof liegen nur wenige hundert Meter von Start entfernt. Nutzt diese Möglichkeit der Anreise. Gegenfalls sucht einen Pendlerparkplatz entlang der Bahnstrecke.

Wir empfehlen, wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmittel anzureisen oder zumindest Fahrgemeinschaften zu bilden – ganz im Sinne unseres umweltfreundlichen Konzeptes „RUN GREEN“

Alle Infos auf diese Webseite siehe unter Menüpunkt Anreise oder besuche laufkalender24.de :

www.laufkalender24.de/de/details/172324-42.-Koenigsforst-Marathon-13.03.2016-Bergisch-Gladbach.html

Alle Anmeldungen können nur über die Online-Anmeldung im Internet erfolgen.
Diese beginnt am 12.01.14 um 18:00 Uhr
Bei der Online Anmeldung ist die Haftungsfreistellung als gelesen zu kennzeichnen/markieren.

Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichters gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorhersehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Eine Erstattung des Startgeldes erfolgt nicht. Die Verantwortlichen der Staffeln haben dies weiterzugeben. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Online Anmeldung, auf jegliche Regressansprüche. Die DTU Sportordnung findet Anwendung. Diese kann unter www.nrwtv.de oder der Internetseite der DTU eingesehen werden.

Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und jeder Teilnehmer muss seine Startunterlagen persönlich abholen, sowie im Besitz eines gültigen Startpasses sein, der an der Ausgabestelle oder bei sonstigen Kontrollen seitens der Organisation zusammen mit dem Personalausweis/Pass vorzuzeigen ist.

Ohne Startpass muss eine Tageslizenz erworben werden. Für Staffel-Teilnehmer ist kein Startpass bzw. keine Tageslizenz erforderlich. Ein Startplatztausch ist grundsätzlich ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, aus für ihn wichtigen Gründen Anmeldungen zurückzuweisen, bzw. ein Startverbot zu erlassen. Der Veranstalter hat außerdem jederzeit das Recht, aus für ihn wichtigem Grund Athleten in Absprache mit dem Wettkampfgericht zu disqualifizieren. Teilnehmer, die wegen offensichtlichen Betrugs disqualifiziert werden, erhalten für die folgenden zwei Jahre keine Starterlaubnis.

Da ihr bei der Anmeldung sicher nicht die Muße haben werdet, die Teilnahmebedingungen durchzulesen, fügen wir sie hier in voller Länge an:

- * bezeichnet Pflichtfelder

- ** Einzelstarter ohne Startpassnummer müssen eine Tageslizenz (22,00 €) erwerben. Wenn Sie einen Startpass beantragt haben, er aber noch nicht vorliegt, schreiben Sie in dieses Feld bitte 'beantragt' und melden die Startpassnummer schnellstmöglich nach.

- *** Wer keine Chipnummer angibt (Chip-System ChampionChip), muss am Wettkampftag einen Chip zum Preis von 30 € kaufen. Im Preis enthalten sind 25 € Pfand, die nach der Veranstaltung erstattet werden. Tatsächlicher Preis also nur 5 €! Diese Gebühren werden nicht abgebucht, sondern sind vor Ort zu zahlen.

- Der Start geschieht auf eigene Gefahr. Die Veranstalter PSV Bonn Abteilung Triathlon sowie quäldich.de GmbH übernehmen keine Haftung für Schäden jedweder Art. Insbesondere möchten wir hier auf die Belastungen hinweisen, die die 3,8 km Schwimmen, 60 km Radfahren und 15 km Laufen generell und besonders im Wettkampf bedeuten. Mit dem Akzeptieren der Teilnahmebedingungen erklärt der Anmelder/die Anmelderin, diese Belastungen für sich einschätzen zu können und auf diese Belastungen hinreichend vorbereitet zu sein.

- Die Meldegebühren sind fällig und werden eingezogen, sobald ein sicherer Startplatz zur Verfügung steht. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass die Behörden den Veranstaltern die Genehmigung des Bonn-Triathlons verwehren, werden diese zurück überwiesen. Sollte der Bonn-Triathlon allerdings am Veranstaltungstag aufgrund von Unwetter oder anderer Fälle höherer Gewalt abgesagt werden müssen, können wir kein Recht auf Entschädigung gewähren, weder finanziell noch in Form einer Ersatzleistung.

- Abmeldungen sind bis einschließlich 23. Mai 2014 möglich und mit einer Bearbeitungsgebühr von 15 € verbunden. Ummeldungen können bis zu diesem Datum online selber getätigt werden.

- Der Anmelder ermächtigt die quäldich.de GmbH widerruflich, alle zu entrichtenden Zahlungen zum Bonn-Triathlon 2014 vom oben genannten Konto einzuziehen.

- Auf fehlerhafte Kontodaten oder mangelnde Kontodeckung zurückzuführende Fehlbuchungen werden wir dem Anmelder in Rechnung stellen.

- Der Anmelder/die Anmelderin willigt in die Speicherung der hier eingegebenen Daten ein. Sie werden ausschließlich zur Abwicklung des Wettkampfs genutzt. Name, Vorname und Altersklasse werden an den Zeitmessungs-Dienstleister Frielingsdorf weitergeleitet und auf dessen Ergebnisseiten im Internet veröffentlicht.

- Die A-Z auf der Bonner Homepage enthalten die Antworten auf die häufigsten Fragen. Bitte suchen Sie zunächst dort, bevor Sie sich an den Veranstalter wenden.

Anwohnerinfos

Anwohner werden über die lokalen Printmedien informiert

ASB

Der Arbeiter Samariter Bund ASB Bergisch Land ist unser Partner für den Sanitätsdienst mit vielfältiger logistischer Unterstützung. Sie haben für den Fall der Fälle für euch ein ausgeklügeltes Erste-Hilfe-Konzept speziell für den Königsforst-Marathon entwickelt. Webseite: www.asb-bergisch-land.de

werden auf der Homepage eingestellt. Dazu werden über 200 Plakate in Bonn und auf den verschiedenen Stellen aufgestellt.

B

Brooks

ist unser Ausrüster-Partner. Brooks stellt für alle Siegerinnen und Sieger einen Laufschuh als Preis zur Verfügung. Die Schnellsten m/w über 10 – 21,1 – 42,2 km bekommen einen leeren Schuhkarton bei der Siegerehrung überreicht. Bei Köfo-M-Partner Intersport Haeger in Bensberg können sich die Gewinner das Modell in ihrer Schuhgröße aussuchen und bestellen. Danke an Brooks für die Unterstützung.

Bustransfer

Ein Shuttle ist nur vorgesehen, wenn die Teilnehmerzahl höher ist, als die ermittelten Parkflächen.

Wenn dies eintrifft, werden wir vor dem Lauf rechtzeitig die Teilnehmer darüber informieren.

Bei der Startunterlagenausgabe bekommt jeder Starter ein farbiges Bändchen. Nur mit diesem Bändchen ist der Zugang zur Wechselzone möglich. Dieses Band ist identisch mit der Farbe der Badekappe. Es regelt dann, wie auch die Badekappe die Startgruppe/Fähre.
Die drei Staffelteilnehmer bekommen drei Bändchen, die eigenständig vor dem Betreten der Wechselzone angelegt werden müssen

Zwei Container werden als Lagerort im Bereich durch die Firma Baumann aufgestellt.

Die im Wettkampfbüro beschrifteten Beutel werden vor dem Schwimmstart/vor dem Betreten der Fähre in Lkw´s verladen und zur Kennedybrücke zurücktransportiert.

Viele Biker, angeführt von den Bikern in der Bundespolizei, koordiniert einem Bereichsleiter des PSV Bonn sind auf der gesamten Strecke verteilt.
www.biker-im-bgs.de

Sponsor und Ausstatter, wenn es um Triathlon/Ausdauersport geht
www.bronny.de

In diesem Jahr unterstützen wir wieder den bunten Kreis Bonn. Der gemeinnützige Verein begleitet Familien mit chronisch- und schwerkranken Kindern aus der Region auf ihrem Weg aus der Klinik nach Hause, wenn nach teilweise sehr langen Klinikaufenthalten die Ressourcen der Familien erschöpft sind. Der bunte Kreis bespricht die Sorgen und Nöte, vernetzt mit Hilfsangeboten und berät in medizinischen, pflegerischen und sozialrechtlichen Fragen. Darüber hinaus werden Schulungen für chronisch kranke Kinder organisiert und telefonisch beraten. Diese Arbeit wird von fachlich qualifiziertem Personal geleistet, und dadurch schnell, effizient und kompetent geholfen. Im Anmeldeverfahren zum SWB Energie und Wasser Bonn-Triathlon gibt es wieder die Möglichkeit, an unseren Charity-Partner zu spenden, worum wir natürlich herzlich bitten.
www.bunterkreis-bonn.de

siehesi

Ab ca. 07:30 Uhr fahren die Busse Richtung Schwimmstart ab. Wann der letzte Bus fährt, behalten wir für uns, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass dann alle den letzten Bus nehmen würden.
Für Zuschauer fährt um ca. 09:00 Uhr ein Bus Richtung Schwimmstart. Nach dem Start der ersten Gruppe fährt dieser wieder zur Kennedybrücke zurück.

C

Catering

Das TVR running team bietet euch wieder ein reichhaltiges Buffet in der Halle an. Wir empfehlen vor allem den Vollwertkuchen vom Bio-Mühlenbäcker Andreas Scherbarth aus Bergisch Gladbach

Partner, wenn es um den Sound an der Kennedybrücke geht.
www.cbbmusik.de

Bis ca. 16:00 Uhr ist die Wechselzone bewacht. Bis dahin sollte der CheckOut erfolgen. Nur wer seine Startnummer vorzeigt, kann sein Fahrrad aus der Zone mitnehmen.

Vor dem Start
- Anreiseskizze
- Meldebestätigung
- DTU-Startpass (soweit vorhanden)
- warme bequeme Kleidung
- Handtuch
- Fahrrad
- Wettkampfbekleidung für die einzelnen Disziplinen
- Luftpumpe
- Ersatzschlauch
- etwas zu Essen und zu Trinken
- Zeitchip (soweit vorhanden)
- Sonnenöl
- Sicherheitsnadeln für die Startnummer
- Startnummernband
- gute Laune und viel Selbstvertrauen

Vor dem Schwimmen
- Badeschlappen für den Weg zum Start
- Wettkampfkleidung
- Badekappe
- Ohrenstöpsel
- Schwimmbrille
- Neoprenanzug
- Vaseline
- Sonnenöl

Wechselzone
- kleines Handtuch

Radfahren
- Radhelm (ohne Radhelm geht im Triathlon nichts)
- Radbrille
- Separate Radschuhe oder Laufschuhe
- evtl. Radhandschuhe
- Fahrrad mit gefüllten Trinkflaschen
- etwas zu Essen für unterwegs
- Startnummer am Startnummernband

Laufen
- Laufschuhe
- Kopfbedeckung als Sonnenschutz
- etwas zu Essen und zu Trinken für unterwegs

Ziel
- Siegerlächeln nicht vergessen
- viel zu Essen und zu Trinken
- Bekleidung zum wechseln
- Duschgel
- Handtuch
- trockene Schuhe

Champion Chip

Für die Zeitmessung wird der Champion-Chip eingesetzt. Ohne Chip gibt es keine Zeitnahme !

Beim Königsforst-Marathon kann so für alle Läufe eine Nettozeitnahme erfolgen. Wer keinen eigenen Chip besitzt, bekommt bei der Start-Nrn-Ausgabe einen weißen Leihchip, der im Ziel wieder eingesammelt wird.

Die Leihgebühr in Höhe von 5,- Euro wird für Vormelder mit der Startgebühr bezahlt. Nachmelder bezahlen diesen Betrag bei der Meldung vor Ort. Ein Pfandgeld ist NICHT zu entrichten. Der Chip muss am Fußgelenk getragen werden!! Du besitzt bereits einen Champion-Chip ? Dann gib bitte deine Chipnummer bei der Onlineanmeldung an.

Charity

Unser Partner ist die Bergische Greifvogelhilfe, direkt am Königsforst in Rösrath. Das Logo für Finishershirt und -Medaille zum 43. Königsforst-Marathon am 19. März ziert diesmal den Kopf eines Uhus. Das ist kein Zufall. Denn das TV Refrath running team unterstützt als Veranstalter eine gute Sache, eine Auffangstation für verletzte Greifvögel und Eulen. Wir spenden je gemeldeten Teilnehmer 50 Cent als Spende an Dirk Sindhu für seine ehrenamtliche Arbeit für verletzte Greifvögel. Er freut sich über jeden Euro für Futtermittel und ärztliche Versorgung der oft sehr seltenen Vögel aus ganz Europa. Auch am Lauftag kann für die Bergische Greifvogel-Station in Rösrath für die Rettung von Greifvögel gespendet werden.

Ein echter Uhu ist auch am Start …. lässt aber laufen

Beim Lauftag des 43. Königsforst-Marathon wird am Infostand auf dem Schulgelände des Albertus-Magnus-Gymnasiums in Bergisch Gladbach-Bensberg ein ausgewachsener zahmer Uhu zu bewundern sein. Dies wird sicher ein Highlight, nicht nur für Schüler. Wer mehr wissen möchte, findet Infos und Kontaktdaten auf der Webseite:   www.bergischegreifvogelhilfe.de

ist auf der Laufstrecke und im Ziel ausreichen vorhanden.

Einer unser Sponsoren.

www.cologne-intelligence.de

D

Datenerhebung und Datenverwertung

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und nur zur Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Meldung genannten Daten für die Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen. Ferner erklärt sich der Teilnehmer mit der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Fotos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf, die von einer vom Veranstalter beauftragten Firma produziert werden, einverstanden. Eine Verpflichtung zum Kauf eines solchen Fotos besteht für den Teilnehmer nicht. Weiterhin dürfen die Daten zwecks Zusendung von Newsletter des Veranstalters gespeichert werden.

Die bei der Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und nur zur Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Meldung genannten Daten für die Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen. Ferner erklärt sich der Teilnehmer mit der Weitergabe seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Fotos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf, die von einer vom Veranstalter beauftragten Firma produziert werden, einverstanden. Eine Verpflichtung zum Kauf eines solchen Fotos besteht für den Teilnehmer nicht. Weiterhin dürfen die Daten zwecks Zusendung von Newslettern des Veranstalters gespeichert werden.

Dextro-Energy

unser Partner, wenn es um den die Läuferverpflegung geht, sei es unterwegs oder im Ziel.

www.dextro-energy.de

Unser Partner, wenn es um eure Power geht.

10 Dixis stehen beim Schwimmstart; diese sollten genutzt werden, bevor Ihr auf die Fähre geht. Bitte unterlasst das Urinieren auf der Fähre; die nächsten Fährgäste danken es Euch.
2 Dixis stehen in der Wechselzone für die Staffelstarter. Zwei Toilettenwagen werden für Zuschauer und Starter auf dem Gelände postiert.

Im Wasser und an der Laufstrecke um Euer Wohl bemüht.

www.bonn.dlrg.de

Mit zig Helfern unterwegs, hoffentlich nicht zu oft im Einsatz.

www.kv-bonn.drk.de

Duschen / Umkleide

Duschräume und Umkleide sind im Albertus-Magnus-Gymnasium (AMG) direkt am Start und Ziel ausreichend vorhanden.

Bei warmem Wetter werden wir versuchen, Duschen auf der Laufstrecke aufstellen.

Der Weg dorthin ist ausgeschildert!
Zur Info: in der Josefschule, dort wor ihr auch die Startunterlagen erhalten habt, sind auch die Duschräume.

E

Partner, wenn es um Strom geht

www.ehg-bonn.de

Jetzt mitmachen bei den ERDINGER Alkoholfrei TRI Open!

Bei der Triathlonserie für alle ambitionierten Amateure und Hobbysportler zählt allein das Durchkommen, egal ob als Erster oder als Letzter. Alles weitere findet Ihr unter www.erdinger-alkoholfrei.de

Ergebnislisten

am Abend der Veranstaltung auf dieser Webseite unter  - >  Ergebnisse 2017

Die Ergebnislisten können in der Regel am Abend der Veranstaltung im Internet unter der Adresse:
www.frielingsdorf-datenservice.de abgerufen werden.

Finisher T-Shirt, welches im Zielbereich ausgegeben wird.

Essen und Trinken

In der Halle gibt es ein reiches Kuchenbuffet, Würstchen und Getränke

Bei gutem und milden Wetter kommt die Krombacher Brauerei mit einem Promotion-Stand.

Warme oder kalte Speisen und Getränke laden zum Verweilen ein.

F

Facebook :   www.facebook.com/TVRefrathLaufevents 

www.facebook.com/bonntriathlon

Zwei Fähren der Dollendorfer Personenschifffahrt bringen Euch zum Schwimmstart höhe Bonner Bogen / Kameha Grand Hotel. Sie legen beide um ca. 09:15 Uhr ab. Wer auf welche Fähre geht, wird rechtzeitig bekannt gegeben. Bitte auf die Wettkampfbesprechung beim/während des CheckIn achten.

Feedback

Wir wollen den Königsforst-Marathon weiter optimieren. Für Eure Anregungen als auch konstruktive Kritik sind dankbar – aber für Anerkennung sind wir offen ….. J

Nach der Veranstaltung richten wir auf unserer Homepage eine Mail-Adresse ein, wo Ihr euch über den Bonn Triathlon auslassen könnt.

Seit zwei Jahren immer mit dabei. WDR mit der „Aktuelle Stunde“; zumindest beim Probeschwimmen.

www.wdr.de

Nicht nur mit Staffeln und Einzelstartern am Start; auch auf dem Wasser und an Land sorgen sie für Eure Sicherheit.

Finisher T-Shirt

Könnt ihr auch in diesem Jahr wieder mit der Online-Anmeldung zum Preis von 17,- Euro in allen Damen- und Herrengrößen bestellt werden. Abholung gleich neben der Start-Nrn-Ausgabe im AMG am Samstag und Sonntag. Wir drucken auch ein paar Shirts mehr für Kurzentschlossene ( so lange der Vorrat reicht ).

Rest-Shirt vom Köfo-M 2016 mit dem Rotmilan können für 10,- Euro vor Ort gekauft werden. 

Bei der Anmeldung werden die Größen abgefragt. Im Zielbereich werden Sie dann nach dem Zieleinlauf ausgehändigt. Staffelstarter erhalten sie dort nach ihrer Teildisziplin.

Fotoservice

seit 1989 ist das Foto Team Müller als Kamerarpofi beim Königsforst dabei. Und dass wird sich auch in 2017 nicht ändern. 2-3 Tage nach dem Lauf stehen Fotos auf www.foto-team-mueller.de für euch bereit.

.. siehe Zeitmessung

Fundsachen

Werden maximal zwei Wochen aufgehoben und dann als Kleiderspende abgegeben. Bei Anfragen bitte das Kontaktformular nutzen.

werden bis zwei Wochen nach der Veranstaltung gesammelt und dann entsorgt. Die Fährbeutel werden in der Regel ins Römerbad nach Bonn transportiert und können bei dem diensthabenden Aufsichtspersonal oder während unser Trainingszeiten (Zeiten siehe Homepage) abgeholt werden.

G

Gels

Hinweis: werft eure Verpackung unterwegs bitte nicht in die Botanik, sondern entsorgt sie in einen der aufgestellten Abfallbehälter an den Verpflegungsstellen oder zu Hause. Die Natur sagt: DANKE !

Bei der kommenden Veranstaltung werden Gels der Firma Dextro-Energy für Euch bereitgehalten.

Genehmigung

sind von den Behörden erteilt worden

Getränke

Es werden isotonische Getränke (Dextro Energy), Wasser für alle Läufer und für Marathonis in der 2. Runde Cola an den Verpflegungspunkten (VP1-4) auf der Laufstrecke (s. Streckenplan) und im Ziel gereicht.wird durch die Stadt Bonn erstellt. 

zig laufende Meter an Gittern werden im Bereich der Wettkampfstrecke/Wechselzone aufgestellt.

H

Haftungserklärung

Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorsehbaren Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Für diese Fälle gibt es auch keine Startgeldrückerstattung. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung auf jegliche Regressansprüche. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung des Deutschen Leichtathletik Verbandes (www.deutscher-leichtathletik-verband.de) und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichter gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Veranstalter haftet nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Hunde

Eine Teilnahme mit Hund ist nicht gestattet und kann nach dem Reglement des DLV zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Unwetter/Gewitter oder anderen unvorsehbaren gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Für diese Fälle gibt es auch keine Startgeldrückerstattung. Die verantwortlichen für die Staffeln haben diese an Ihre Teilnehmern weiter zu geben. Der Teilnehmer verzichtet mit seiner Anmeldung und seiner Unterschrift, auf jegliche Regressansprüche.
Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Sportordnung der Deutschen Triathlon Union (zu finden auf www.nrwtv.de) und die Bedingungen des Veranstalters und Ausrichter gemäß der Ausschreibung an. Die Teilnahme erfolgt ausdrücklich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstahl oder sonstigen Schadensfällen. Der Veranstalter sowie deren gesetzliche Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Ist auf dem Gelände/Wiese eingerichtet. Es ist ein Anhänger von Coca Cola. Rot/weiß und groß, nicht zu übersehen. Dies ist die Anlaufstelle für alle Helfer

Ohne deren Fahrzeugflotte könnte das gesamte Material nicht transportiert werden. Auch das Führungs- und Pressefahrzeug kommt von der Autovermietung aus Bonn, Bornheimer Straße.

www.hertz.de

www.bonn-triathlon.de

Auf der Radstrecke werden Radflaschen mit Dextro-Energy angereicht.

J

J wie Jäger

<h2 style="margin:0cm; margin-bottom:.0001pt">Grünröcke werden wohl keine Unterwegs sein, höchstens der Förster und einige Bestzeitenjäger.

K

Königsforst

Der Königsforst ist das größte zusammenhängende Waldgebiet der rechtsrheinischen Mittelterrasse. Die höchste Erhebung ist der Tütberg mit 212 m ü. NN. Auf dem Wolfsweg ausgehend von der Wassertretstelle verläuft die große Runde auf der Grenze des Kölner Stadtgebiets. So nebenbei erklimmt ihr den höchsten Punkt von Köln: den Monte Troodelöh mit einer Höhe von 118,04 m ü. NN. Das 30 Quadratkilometer große Waldgebiet berührt das Gebiet der Städte Köln, Bergisch Gladbach und Rösrath.

Kreismeisterschaften

Wie in den letzten Jahren wird im Rahmen des Marathonlaufes auch die Kreismeisterschaften des Kreises LVN-Oberberg in der Einzel- und Mannschaftswertung integriert. Der Köfo-M ist der einzige Marathonlauf im Kreisgebiet.

wird vom bunten Kreis Bonn angeboten. Siehe auch … Bunter Kreis

Krombacher

Die Krombacher Brauerei aus Kreuztal ist unser Partner für alkoholfreies Bier und Fassbrause. Bei günstiger Witterung werden alkoholfreie Biersorten den Teilnehmern kostenlos angeboten

www.krombacher.de

Kantinenpächter im Polizeipräsidium Bonn; er präsentiert warme und kalte Speisen zu fairen Preisen.

L

Laufstrecken

alle Laufstrecken sind verkehrsfrei, meist auf festem Waldboden, aber auch asphaltierte Teilstücke sind dabei, wie die 780 m lange Straße vom Start bis zur Waldgrenze oder der Rennweg mitten mit Königsforst. Der bisherige Fuß-Radweg entlang der Straße Richtung Forsbach entfällt. Dafür lauft ihr jetzt flacher über die Alte Bahntrasse auf festen Naturwegen. Breite und gute zu laufende Forstwege bestimmen den Charakter des Köfo-M seit 1973 !

Laufen (im Bonner Rheinauenpark)

- 3 Runden a 5 Kilometer

- wenn Ihr das dritte mal beim Wendepunkt an der Kennedybrücke seid, dürft ihr rechts in den Zielkanal in Richtung Ziel laufen!!!

- auf jeder Runde lauft ihr an einer Verpflegungsstelle vorbei. Bitte benutzte Becher in die Tonnen werfen. Damit helft ihr den eingesetzten Helfern vor Ort.

- an den Verpflegungsstelle gibt es Wasser, Cola, Bananen und Gels der Firma Dextro. Achtet bitte auf die Zurufe der einegsetzten Helfer.

- auf der Laufrunde gibt es ein paar enge Stellen, dort bitte hintereinander laufen, auf den breiten Passagen könnt Ihr überholen!!!

- es ist verboten, sich auf der Laufstrecke begleiten und/oder betreuen zu lassen. Die Startnummer muss beim Laufen vorne getragen werden.

- das Tragen von Oberkörperbekleidung ist Pflicht. Ein vorhandener (vorderer) Reisverschluss darf maximal 15cm geöffnet sein.

- das mitführen von Walkman/MP 3 Playern führt zur Disqualifikation.

Leistungen

- Bustransfer

- Badekappe

- Start von einer Autofähre

- abgesicherte Schwimmstrecke

- teilweise gesperrte Radstrecke

- ausreichend Wettkampfverpflegung

- teilweise abgesperrte Laufrunde

- Zielverpflegung

- Finisher- und Erinnerungsgabe, Sachpreise für AK Wertung, Preisgeld Gesamtwertung

- medizinische Betreuung, Massageservice

- persönliche Urkunde und Ergebnisliste, die man sich online ausdrucken lassen kann; Fotoservice

In diesem Jahr starten die Mastermannschaften des NRWTV mit Ihrem Ligabetrieb in Bonn.
Als zweite Liga startet die NRW Liga der Männer erstmals in Bonn.

sorgt mit seinen Backwaren nicht nur bei den Zuschauern für glückliche Gesichter. Auch die Platzierten freuen sich immer wieder auf das nur für den Bonn Triathlon aufgelegte TRIATHLON-BROT.

www.lubig.com

M

Mannschaftswertung

Für 10 km, Halbmarathon und im Marathon werden jeweils drei Läuferinnen / drei Läufer automatisch in die Mannschaftswertung aufgenommen. Voraussetzung ist jedoch die 100%ig identische Schreibweise des Vereins bzw. des Firmen- / Gruppennamens. Mannschaften werden nicht geehrt. Es werden aber Ergebnisse für die Bestenlisten erstellt.

Massage

Wir bieten euch auch in diesem Jahr wieder einen Massageservice in einem Klassenraum im AMG an

Thorsten Walter und sein PhysioAthletics-Team wartet auf müde Beine …

Medaille

Früher gab es immer wieder wechselnde Finisherauszeichnungen mit einem Motiv der heimischen Natur. Doch seit letztem Jahr lassen wir attraktive Medaillen  prägen. Im Vorjahr war der Rotmilans der „Star“. In 2017 wird es der Uhu sein. Vielleicht werden die Köfo-Medaillen ja bergehrte Sammelobjekte …. ?  Die Medaillen werden im Ziel an alle HM- und Marathon-Finisher verteilt. Nicht jedoch an die 5 und 10 km Läufer.

Medaillengravur

Bernd Korting von der Firma my Laserdesign graviert in der Schule auf Wunsch euren Namen und eure Zielzeit auf die Rückseite der Medaille. Ihr könnt diesen Service auch mit der online-Anmeldung vorbestellen.

Nach dem Zieleinlauf könnt Ihr euch bei einer kurzen Massage von den Strapazen erholen. Der Weg dort hin ist ausgeschildert.

… siehe Fernsehen - Presse und Radio

Meldeschluss

Die Online-Anmeldung schließt am Sonntag, 12. März um 22 Uhr

Moderation

Neben Organisationsleiter Jochen Baumhof vom TV Refrath running team wird zursätzlich ein erfahrener Moderationspofi moderieren: Andreas Menz aus Essen     www.moderator-andreas-menz.de

Bei Erreichen des Teilnehmerlimits. Danach wird eine Warteliste erstellt.

Müll

Maximale Müllvermeidung ist unser Ziel - siehe Abfall und Run Gree 

zig Mülltonnen sind für Zuschauer und Sportler auf dem Gelände des Bonner Bogens aufgestellt. Auf der Laufstrecke können dort die gebrauchten Becher hineingeworfen werden

N

Nettozeiten

werden mit einem  Zeitmess-Transponder ab dem Zeitpunkt gemessen, wo die Startmatte überlaufen wird.

Für Ergebnislisten und Siegerehrungen sind ausschließlich Bruttozeiten relevant. Nettozeiten sind jedoch für Vereinsläufer mit Startpass wichtig, da diese für die Bestenlisten (Einzel- und Mannschaftswertung) zählen. Für alle anderen Finisher ist die Nettozeit rein informativ. So steht es in den DLV-Statuten.

Newsletter

Die bei der Online-Anmeldung eingetragene E-Mail Adressen werden nicht weiter gegeben, jedoch von uns genutzt, um Euch regelmäßig zu informieren.

.. siehe Sailfish

Die bei der Online-Anmeldung eingetragene E-Mail Adresse wird genutzt, um Euch regelmäßig zu informieren.

Nichtteilnahme

Bei Nichtteilnahme erfolgt grundsätzlich keine Rückerstattung des Startgeldes 

Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung des Startgeldes.

Landesverband der Triathleten - www.nrwtv.de

O

Online-Anmeldung

Nur auf dieser Seite  www.koenigsforst-marathon.de bis Sonntag 12. März – 22 h möglich

Nur über www.quaeldich.de möglich.

Ordner

Es werden immer wieder Ordner als Streckenposten auf der Laufstrecke im Wald gesucht. Wenn du Zeit und Lust hast, maile an : jochen.baumhof(at)lauf-lauf.com 

Weit über 100 Ordner werden auf der Radstrecke gebraucht. Dazu kommen mindestens genauso viele für die Schwimm- bzw. Laufstrecke. Hast Du Lust zu helfen?? Dann melde dich unter info@triathlon-psv-bonn.de

P

Parken / Parkräume

Ein Parkflächenplan wird zeitnah erstellt und unter Menüpunkt Anreise eingestellt.

Nutzt, wenn möglich, die sehr guten Möglichkeiten des ÖPNV. Die S-Bahnlinie 1 der KVB ist nur wenige hundert Meter vom Start entfernt. Ebenso der Busbahnhof in Bensberg.

Ohne die Polizei geht auf der Radstrecke überhaupt nichts.
Weit über 20 Kollegen der Bonner sind eingesetzt.

Ausrichter der Veranstaltung

www.triathlon-psv-bonn.de

Preise

Für die ersten drei bzw. sechs Plätze in der Gesamtwertung ( Einlauf Männer / Frauen ) sowie für die AK-Sieger der Altersklassen im Halbmarathon und Marathon stehen hochwertige Sachpreise zur Verfügung.

Preise werden nur persönlich überreicht und nicht nachgeschickt.

Für die ersten drei Plätze in den Altersklassen werden Sachpreise bei der Siegerehrung ausgehändigt. Preise werden nur persönlich überreicht und nicht nachgeschickt.

Preisgeld

Es stehen weder Antrittsgelder noch Preisgelder zur Verfügung.

Männer

1.Platz 2000,- €
2.Platz 1500,- €
3.Platz 1000,- €
4.Platz 750,- €
5.Platz 500,- €
6.Platz 250,- €

Frauen

1.Platz 1000,- €
2.Platz 800,- €
3.Platz 600,- €
4.Platz 300,- €
5.Platz 200,- €
6.Platz 100,- €

Presse

Das bergische Handelsblatt www.bergisches-handelsblatt.de und folgende Laufportale sind unsere Medienpartner: www.laufen-in-koeln.de und www.laufmonster.de und www.laufen-im-rheinland.de 

Neben vielen überörtlichen Pressevertretern sind der Bonner General Anzeiger - www.general-anzeiger-bonn.de, die Bonner Rundschau - www.rundschau-online.de und der Bonner Express - www.express.de als örtlicher Berichterstatter vor Ort.

Am Montag, 02.06.14 werden wir um 18:00 Uhr den Bereich Schwimmen testen. Wir beginnen kurz vor der Südbrücke und schwimmen dann Richtung Kennedybrücke, wo wir uns auch zu Anfangs alle getroffen haben.
Der Schwimmausstieg am Wettkampftag ist dann ca. 600 Meter weiter in Richtung Köln; der Start ca. 1,1 km weiter in Richtung Koblenz.

Treffpunkt für ALLE in Bonn Beuel (18:00 Uhr) ist der Nepomukplatz (Rheinaustraße/Königsheimstraße). Der Treffpunkt ist auch ausgeschildert.

Dort kann man sich auch einen Neoprenanzug ausleihen. Siehe dazu auch Neoprenverleih/sailfish!!

Wer sich fürs Probeschwimmen bei der Onlineanmeldung vorangemeldet hat, unterschreibt in der vorgefertigten Liste und erhält dann eine Badekappe.
Wer sich kurzfristig überlegt noch mitzuschwimmen, der kann auch vorbeikommen. Gegen eine Gebühr in Höhe von 10,00 Euro ist dies möglich.

Die Schwimmsachen können dann in einen Transporter gelegt werden. Diese werden dann zum Schwimmstart transportiert. Wir gehen zu Fuß/laufen zum Schwimmstart (ca. 2,1 km). Dort könnt Ihr euch dann umziehen und die Laufbekleidung in den Transporter legen. Er steht nach Beendigung des Schwimmparts wieder am Ausgangs-/Startort.

Zwecks Organisation/Einschreibung müssen aber alle Teilnehmer erst nach Bonn Beuel kommen.

Gemeinsam wird dann die Schwimmstrecke (ca. 2,1 km) bewältigt.
Wir schwimmen dabei, wie schon oben beschrieben, nur ein Teilstück der Originalstrecke!!!

Vor dem Start findet dann auch noch eine kleine Besprechung stattfinden.

Eine Voranmeldung für alle Veranstaltungen ist ratsam und günstiger als bei Nachmeldungen am Probetag. Insbesondere für die Schwimmveranstaltung, da dort nur eine gewisse Anzahl von Athleten/-innen mitschwimmen kann. Auch sind die Aufwandserhebungen/Gebühren dann geringer.

Die Anmeldeseite ist wie gehabt: www.quaeldich.de/bonntriathlon/anmelden.php
Für die Anmeldung ist ein Login bei quaeldich.de notwendig. Bitte stellt sicher, dass ihr euch schon im Vorfeld bei quaeldich.de registriert: www.quaeldich.de/anmelden.php
Wenn ihr aus dem letzten Jahr schon ein Login habt ist dies natürlich nicht mehr nötig. Auf der Login-Seite www.quaeldich.de/login.php habt ihr auch die Möglichkeit, euch euer Passwort zuschicken zu lassen, falls ihr es vergessen habt.

R

Radfahrer

Es ist nach den Regeln des DLV untersagt, einen Läufer mit dem Rad zu begleiten. Führungs- und Schlusslicht-Radfahrer von der Staubwolke Refrath  begleiten Führungsläufer-innen und fahren auch Schlussfahrer am Ende des Feldes. Webseite : s429196537.website-start.de/home/

Radfahren (auf teilweise gesperrter Straße)

- die Startnummer muss beim Radfahren hinten getragen werden.

- auf eine funktionsfähige Vorder- und Hinterradbremse ist zu achten. Das Rad wird beim CheckIn kontrolliert.

- generell ist die StVO einzuhalten und den Anweisungen der Polizei und den Ordnungskräften Folge zu leisten.

- es gilt Windschattenverbot; Wettkampfrichter kontrollieren dies.

- wer hinter das Schlussfahrzeug der Polizei fällt, fährt auch eigene Gefahr und muss sich an die STVO halten.

- vor der Verpflegungsstelle stehen Tonnen, in die Ihr eure alten Flaschen werfen könnt. Ihr bekommt dann gefüllte Flaschen mit Wasser oder Iso. Dazu werden euch auch Müsliriegel und/oder Bananen gereicht.

S

Das Prozedere für den Bonn-Triathlon sieht folgendermaßen aus:

Bei der Probeveranstaltung am 03.06.13 baut die Firma sailfish einen Stand am Treffpunkt auf. Dort könnt Ihr euch dann einen Anzug sowohl fürs Probeschwimmen, als auch für den Bonn Triathlon, ausleihen.

Die Leihgebühr beträgt 50€; dazu kommen dann noch 170€ Pfand in bar (also 220€ gesamt; bitte gestückelt mitbringen).

Ein Personalausweis als Pfand wird nicht akzeptiert; auch ist keine Kartenzahlung möglich.

Den Anzug könnt Ihr dann nach dem Testschwimmen im Rhein am 4. Juni bis zur Veranstaltung am Sonntag auch behalten.

Nach der Veranstaltung (am Sonntagmittag) bringt Ihr dann den Anzug zum Stand von sailfish zurück, dort bekommt Ihr dann das Pfand zurück oder Ihr behaltet den Anzug, welcher dann automatisch in Eurer Eigentum übergeht und die 170€ Pfand werden zusammen mit der Leihgebühr zum äußerst günstigen Kaufpreis von 220€.

Wichtig ist, vorher eine Mail bzgl. Anzugsgröße oder Körpergröße/Gewicht am info@sailfish.com mit Betreff: Bonn Triathlon zu senden.

www.sailfish.com

Schlussfahrer

Führungs- und Schlusslicht-Radfahrer von der Staubwolke Refrath werden vom Veranstalter für den Lauf eingesetzt.

Wird durch die Polizei gestellt. Wer hinter das Schlussfahrzeug zurückfällt, darf weiterfahren, kann aber nicht mehr mit abgesperrten Strecken rechnen.

Schwämme werden beim Zutritt in die Wechselzone bzw. bei der Startunterlagenausgabe für Euch bereit gestellt. Es werden keine Schwämme auf der Laufstrecke angereicht!!! Am Wendepunkt ist eine Schwammstelle eingerichtet. Auch bei den einzelnen Verpflegungsstellen können die Schwämme in die aufgestellten Wannen getaucht werden.

Schwimmen

- das Schwimmen findet im Rhein statt und hat eine Länge von 3,8 km. Der Ausstieg ist am Chinaschiff, kurz vor der der Kennedybrücke (Beueler Bahnhöfchen).

- die Wassertemperatur beträgt in der Regel um 20 Grad.

- das Tragen eines Neoprenanzuges ist freigestellt. Bei der Firma sailfish kann man sich Anzüge ausleihen. Dazu ist es zwingend erforderlich rechtzeitig eine Mail mit Angabe der Körpergröße und des Gewichtes an folgende Adresse zu senden: info@sailfish.com - Betr.: Leihanzug Bonn Triathlon

- die vom Veranstalter gestellte Badekappe ist unbedingt zu tragen. Sie gilt zugleich als Startgruppeneinteilung.

- bitte sorgt dafür, dass ihr rechtzeitig den Bus zur Fähre nehmt. Ab ca. 07:30 Uhr fahren die ersten Busse los. Am Fähranlieger haben wir Toilettenhäuschen aufgestellt. Auch Getränke stehen zur Verfügung.

- beschriftet die Beutel BITTE in großer Schrift und in der Mitte des Beutels, so werden Eure Startnummern besser erkannt und es gibt nicht so lange Schlangen bei der Beutelrückgabe!

- nichts in den Beutel packen, was Ihr im Verlauf der Veranstaltung noch braucht!

- informiert Euch vor Eurem Start, von welcher Fähre ihr startet. Nachträgliche Wechsel sind nicht mehr möglich. Das Ablegen beider Fähren erfolgt um ca. 09:15 Uhr.

- die Fähren erst nach Aufforderung der zuständigen Bereichsleiter betreten.

- noch einmal die ausdrückliche BITTE des Fährbetreibers nicht die letzte Notdurft auf der Fähre zu vollziehen. Vor Allem die Fährbenutzer, die nach dem Start des Bonn-Triathlons die Fähre nutzen werden es Euch danken!

- ALLES was nach Eurem Start noch auf der Fähre ist wird ausnahmslos weggeschmissen! Auch bitte keinen Müll mit auf die Fähre mitnehmen.

- die Fähre beim Start nur über die Rampe verlassen!! Ein seitliches Reinspringen ist aufgrund der an den Seiten lokalisierten Schiffschrauben viel zu gefährlich!

- während der Schwimmstrecke werdet ihr von der Wasserschutzpolizei, der DLRG und von Kanuten begleitet. Für Eure Sicherheit ist gesorgt. Achtet dennoch auf Euch und die anderen!

- unterschätzt nicht die Strömung des Rheins. Eine Fließgeschwindigkeit von 5-7km/h ist nicht zu unterschätzen.

- nachdem Ihr die Kennedybrücke unterschwommen habt, kommen rechts noch zwei Anleger, dahinter befindet sich der neue Schwimmausstieg.

- Beim Schwimmausstieg haben wir, wie in den Jahren zuvor, immer wieder das Problem mit Steinen unter Wasser. Obwohl wir am Samstag vor der Veranstaltung schon immer einiges wegräumen. Immer daran denken: Beim Schwimmen / beim Schwimmausstieg kann man kein Rennen gewinnen; nur verlieren.

.. siehe Bustransfer

<h3>Siegerehrungen</h3>

Siegerehrungen werden zeitnah nach den jeweiligen Zieleinläufen in der Halle der BASt vorgenommen.

<h6 style="margin-top:0cm; margin-right:0cm; margin-bottom:2.0pt; margin-left:0cm">Zeitplan Siegerehrungen: </h6>

11:30 h         1 km   Schülerläufe – Platz 1 - Jahrgangswertung                       

11:40 h       10 km - top 6 im Zieleinlauf - Männer und Frauen 

12:00 h         5 km - top 3 im Zieleinlauf - Männer und Frauen                                   

13:00 h       21 km - top 6 im Zieleinlauf - M / F und AK-Sieger/innen

ab 15.00 h  42 km - top 6 im Zieleinlauf - M / F und AK-Sieger/innen

 

Sollzeiten

Die Sollzeit für Marathonläufer beträgt 5:45 Stunden. Finaler Zielschuss ist jedoch definitiv um 17.00 Uhr ! Dies ist eine Auflage der Behörde !

    5 km          0:45 std                                                     

  10 km         1:15 std

21,1 km         3:00 std

42,2 km         5:45 std   

 

Ab 15:00 Uhr im Zielbereich der Kennedybrücke

Bekleidung und Zubehör zu günstigen Preisen.

www.skinfit.at

Sperrungen

Im Gebiet um das Albertus-Gymnasium werden in Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Bergisch Gladbach Straßen ganz oder zeitweise gesperrt. Wir bitten den Anweisungen der Ordner zu folgen.

Sind eingerichtet und eine Umleitungstrecke ausgezeichnet/-geschildert.

Sponsoren

Wir bitten um besondere Beachtung unserer Sponsoren und Partner.SWB Energie und Wasser, Cologne Intelligence, Dextro-Energy, bronny.de, Sport Fahrrad Hübel, Erdinger Alkoholfrei, Coca Cola

Jeder Teilnehmer hat Oberbekleidung zu tragen. Ist ein Reißverschluss auf der Vorderseite der Bekleidung darf dieser max. 15 cm geöffnet werden.

Verboten sind Radio, MP3 Player, Discman und Mobiltelefone.

Verboten beim Schwimmen sind Hilfsmittel wie z.B. Kompressionskleidung
 

Robert Stabrey und Jochen Baumhof

Ein Partner, ohne den diese Veranstaltung auch nicht laufen würde. Die Hilfe aufzuzählen würde den Rahmen sprengen.

Es gibt nur eine Staffelwertung!!! Also ist es egal, wer in Eurer Staffel startet. Hintergrund, dass es für uns unmöglich ist, zu kontrollieren, ob die Staffeln korrekt (männlich/weiblich-je nach Meldung) besetzt sind/waren
Jede Staffel besteht aus einem Schwimmer, einem Radfahrer und einem Läufer. Der erste Wechsel erfolgt am Rad. Der zweite Wechsel zum Laufen erfolgt ebenfalls in Wechselzone Rad. Die Wettkampfbesprechung, der Ablauf des Startvorganges, die Endversorgung und die Siegerehrung entsprechen den übrigen Regularien. Es gibt nur eine Staffelwertung. Für die ersten drei Staffeln gibt es Sachpreise. Staffelteilnehmer müssen im Wettkampfjahr 18 Jahre alt sein. Ein Startpass ist nicht erforderlich. Es gilt die aktuelle Sportordnung der DTU.

Startgebühren

sind gestaffelt mit günstigen Frühbucherpreisen:

                   Startgeld  Startgeld   Startgeld

Strecke       bis 30.11.  bis 31.01.  bis 12.03.   

      1 km            6,-               6,-             6,-                   

      5 km           10,-              11,-          12,-                     

    10 km           12,-             13,-           14,-         

 21,1 km           24,-             26,-           28,-     mit Finisher-Medaille

 42,2 km           32,-             34,-           36,-     mit Finisher-Medaille 

Einzelstart 79,00 € falls kein Chip vorhanden plus 30,00 € / Tageslizenz 22,00 € falls kein Startpass vorliegt

Staffelwettbewerb 115,00 € / falls kein Chip vorhanden plus 30,00 €

Startnummer

Die Startnummer darf nicht geknickt und muss auf der Brust befestigt werden.

  

Beim Schwimmen verboten zu tragen; beim Radfahren hinten und beim Laufen vorne sichtbar und ungefaltet/verändert zu tragen. Dazu eignet sich am besten ein Startnummernband.
Auf der Rückseite befindet sich der Aufkleber fürs Rad und Ihr könnt eure persönlichen Daten für einen Notfall ergänzen.

Startpass

Für eine Teilnahme ist ein DLV-Startpass nicht erforderlich, außer für die Wertung der Kreismeisterschaften im Marathonlauf. Wer als Mitglied in einem Verein seines Verbandes einen gültigen Startpass besitzt, kann in die offiziellen Bestenlisten auf Kreis-, Landes- und DLV-Ebene aufgenommen werden.

Wenn Ihr nicht im Besitz eines Startpasses seid, muss eine Tageslizenz zum Preis von 22,00 € erworben werden. Bei Nachreichung des Startpasses wird die Lizenzgebühr zurückerstattet.

In den Startunterlagen befindet sich neben Infomaterial unserer Sponsoren die Startnummer mit Radaufkleber auf der Rückseite, das Band für den Zugang zur Wechselzone, die gleichfarbige Badekappe und ggf. den Chip mit Klettband

Startunterlagen

Das Meldebüro mit Ausgabe der Startunterlagen ist am

Sa. 18.03 von 12.00 – 18.00 Uhr    und    So 19.03. ab 8.30 Uhr

im Albertus-Magnus-Gymnasium, Kaule 3-15, 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg

In der Turnhalle der Josefschule; Agnesstr.1
Samstag, 07.06.14 von 16:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 08.06.14 ab 06:30 Uhr
Örtlichkeit ist/wird ausgeschildert!!

Streckenmarkierung

Die Strecke ist durchgängig mit Sägemehl gekennzeichnet. An Kreuzungen und exponierten Stellen sind Baken aufgestellt. Führungsradfahrer, Streckenposten und die Helfer vom ASB leiten euch den Weg.

Sowohl die Rad-, als auch die Laufstrecke ist durch farbige Pfeile auf dem Asphalt gekennzeichnet.

Hauptsponsor des SWB Energie und Wasser Bonn-Triathlon

T

Muss gelöst werden, wenn man keinen Startpass hat.

… siehe Anmeldung

Nur durch das THW gelangt Ihr überhaupt in die Wechselzone. Denn die dafür notwendige Rampe wird Samstagmorgen auf- und Montagabend durch viele fleißige Helfer abgebaut.

www.thw-beuel.de

Toiletten

Zusätzlich zu den Toiletten in der Schule werden Toiletten in der Nähe von Start und Ziel stehen.

TV Refrath

Das TV Refrath running team hat die Ausrichtung und Organisation des Königsforst-Marathons ab 2014 vom bisher Ausrichter Königsforst-Marathon e.V. nach 35jähriger Leitung von Manfred Blasberg übernommen. Alle Infos zum TVR auf der Webseite: www.tvr-runnig.de

Zwei Toilettenwagen mit Personal stehen auf dem Gelände zur Verfügung. Daneben sind auch noch „Dixi`s“ für die Sportler aufgestellt.

www.remondis-bonn.de

U

Übernachtungsmöglichkeiten

www.bergischgladbach.de    und    www.dasbergische.de

Wohnmobile können am Fahranlieger einen Stellplatz finden; in Bonn bei den Jahnplätzen befindet sich ein Caravanplatz.
Der nächste Zeltplatz befindet sich in rheinaufwärts in Remagen / Bad Honnef.
Pensionen befinden sich in den Ortschaften Oberkassel, Oberdollendorf.
Weitere Infos unter - www.bonn.de

Durch Plakate/Schilder wird auf die Veranstaltung hingewiesen. Nur selten müssen Umwege in Anspruch genommen werden.

Im Bereich der Rheinaue / am Beuler Rheinufer können sie teilweise den dritten Weg als gemeinsamen Fuß- und Radweg nutzen.
Um das Unfallrisiko zu mindern, wird an verschiedenen Stellen die Laufstrecke in der Rheinaue / am Beueler Rheinufer durch Flatterband und/oder Gitter vom allgemeinen Teil getrennt.

Ummeldungen

Eine Ummeldung der Laufstrecke ist im Meldebüro am Samstag (12.00-18.00 Uhr) und am Sonntag

(ab 8.30 Uhr) vor Ort an der Anmeldung möglich. Eine Übertragung des Startrechtes auf eine andere Person ist gegen eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 5,- Euro möglich. Eine Erstattung des evtl. zuviel gezahlten Startgeldes kann leider nicht erfolgen. 

Sind auf der Seite von www.quaeldich.de bis einschließlich 23.05.13 selbstständig möglich.

Als Helfer und Starter immer dabei.

Urkunden

Eure Urkunde könnte ihr über die Ergebnisliste online auf www.koenigsforst-marathon.de ausdrucken 

Die Urkunden können spätestens ab dem Montagabend nach der Veranstaltung unter der Adresse:
www.frielingsdorf-datenservice.de abgerufen werden.

V

Veranstaltungsheft

Auch in diesem Jahr wird eine informative Broschüre erstellt. Diese könnt ihr auch unter Ausschreibung auf der Webseite herunterladen, wenn sie fertig gestellt ist.

Info über alles rund um den Triathlon und die Triathlonabteilung des PSV Bonn; liegt im Wettkampfbüro und am Helferzelt kostenlos für jeden bereit.

Verpflegung

Unterwegs könnt Euch an vieri Dextro-Points (Dextro-Energy, Wasser) im Wald und an der Dextro Energy Station im Ziel verpflegen. Für Finisher der halben und vollen Marathondistanz bieten wir zusätzlich Energieriegel ( für Marathonis auch unterwegs). Marathonläufer-innen bieten wir in der zweiten Runde Cola an. Im Ziel gibt es Trockenobst und Nüsse.s Die Getränke sind bei kühler Witterung teilweise angewärmt. 

Cola, Wasser, Bananen, Gels

Wasser, Iso, Müsliriegel, Bananen

Cola, Apfelschorle, Wasser, Obst, Gebäck, Studentenfutter, Erdinger Alkoholfrei

Verpflichtung des Teilnehmers

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien und die Bereitschaft, den Anweisungen der Helfer Folge zu leisten. Mein Trainings- und Gesundheitszustand entspricht den Anforderungen des Wettkampfes. Für den technischen Zustand des von mir verwendeten Materials bin ich selbst verantwortlich. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie dessen Helfer oder Beauftragte, alle betroffenen Gemeinden und sonstigen Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Das Startgeld wird nicht eingezogen, wenn meine Meldung nicht angenommen werden konnte. Hiermit erkenne ich die Wettkampfbestimmungen der Ausschreibung und den Haftungsausschluss an.

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mein Einverständnis mit den Organisationsrichtlinien und die Bereitschaft, den Anweisungen der Helfer Folge zu leisten. Mein Trainings- und Gesundheitszustand entspricht den Anforderungen des Wettkampfes. Für den technischen Zustand des von mir verwendeten Materials bin ich selbst verantwortlich. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter oder Ausrichter, sowie dessen Helfer oder Beauftragte, alle betroffenen Gemeinden und sonstigen Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Das Startgeld wird nicht eingezogen, wenn meine Meldung nicht angenommen werden konnte. Hiermit erkenne ich die Wettkampfbestimmungen der Ausschreibung und den Haftungsausschluss an.

W

Webseite

Aktuelle Informationen findet ihr unter:  www.koenigsforst-marathon.de 

Nachdem das Starterfeld, sowohl für Einzelstarter, als auch für die Staffeln voll ist, wird eine Warteliste erstellt. Letztes Jahr wurden 150 Athleten/-innen und 70 Staffeln nachträglich ins Starterfeld aufgenommen.

Die Wechselzone befindet sich auf der Promenade zwischen Kennedybrücke und Beueler Bahnhöfchen. Sie ist nicht nach Startnummern/Startgruppen sortiert. Helfer weisen Euch einen Platz zu. Zur besseren Orientierung empfiehlt es sich, eine Kennzeichnung für den eigenen Platz mitzubringen.
Der Zugang ist nur mit dem in den Wettkampfunterlagen erhalten farblichen Bändern möglich.
Ein Fahren in der Wechselzone führt zur Disqualifikation.

Wettkampfbüro

siehe Startunterlagen 

In der Josefsschule. Ist ausgeschildert.

Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung, Bundesligaordnung, Anti-Doping-Ordnung, Kampfrichterordnung) sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrensordnung sowie insbesondere die Anti-Doping-Regularien als für sich verbindlich an. Diese Regelungen dienen der einheitlichen und chancengleichen Ausübung der Sportart und sind gerichtlich nicht anfechtbar. Ihre Einhaltung und Anerkennung ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung. Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.

Windschattenfahrverbot !!
Regelung hierzu siehe Sportordnung der DTU.
(Windschattenbox von 3x10 Metern) Windschattenfahrverbot gilt auch für die Staffelteilnehmer!

X

x - Vereine

Zahlreiche Vereine helfen uns, damit wir eine reibungslose Veranstaltung haben.

Z

Zeitplan 

Startzeiten      Lauf                                                        Jahrgänge

09:30 h            10 km                                                     2005 und älter

09:40 h              1 km Schüler                                         2003 und jünger            

09:50 h              1 km Schülerinnen                                 2003 und jünger   

11:00 h            21,1 km Halbmarathon                             2001 und älter               

11:00 h            42,2 km Königsforst-Marathon                 1999 und älter   

10:00 h                5 km  Lauf der Bensberger Bank           2005 und älter