Der 43. Königsforst-Marathon startet am 19. März 2017 - Ausschreibung und Anmeldung ab Juni

Kaiserwetter beim 42. Königsforst-Marathon TV Refrath running team spendet 750,- Euro für Greifvogelstation

Foto Team Müller

Am 13. März 2016 schien für fast 1400 Läufer aus ganz Deutschland und einigen Nachbarländern die  Frühlingssonne bei einem der ältesten Marathonläufe des Landes. „Kaiserwetter im Königsforst – und das bei sehr angenehmen Temperaturen für alle Läufer und Helfer“, fasst Organisationsleiter Jochen Baumhof, der diese Traditionsveranstaltung vor drei Jahren mit seinem Verein TV Refrath übernommen hat, zusammen. Beim großen Start um 11.30 Uhr setzten sich über 900 Marathon- und Halbmarathonläufer auf der Brüderstraße in Bewegung. Die bunte Läuferschlange verteilte sich in den folgenden fünf Stunden gleichmäßig auf die bestens präparierte 21 Kilometer lange Waldrunde durch die grüne Lunge von Köln. Als Sieger lief der Isländer nach sehr guten 1:10:22 std als erster ins Ziel. Ihm folgten im spannenden Finish um die Podestplätze Sebastian Meurer (1:12:21) vom LC Euskirchen und der Deutsche Marathon-Vizemeister von 2014, Dominik Fabianowski (1:12:32) vom ASV Köln und Dennis Klusmann (1:13:55) aus Bonn. Julia Kümpers von der Aachener TG siegte in 1:24:29 std mit großem Vorsprung vor Claudia Schneider (1:30:06) von der LT DSHS Köln und der W45-Läuferin Doris Remshagen (1:34:40) vom Ausrichter TV Refrath. Auf der Marathon-Distanz spulte Robert Wilms von der SG Wenden in 2:43:36 std ein einsames Rennen ab. Stefan Schnorr (2:50:04) von der Aachener TG und 100 km Spezialist Moritz Kufferath (2:50:48) vom TV Refrath nutzen den Lauf für ein gutes Training für Hamburg- und Bonn-Marathon. Schnellste Frau und Kreismeisterin wurde Anabel Diawuoh vom Vfl Engelskirchen in 3:24:04 std vor der W50erin Renate Seidel (3:26:50) aus Eppstein im Taunus.

Aber auch auf der schnellen 10 km Strecke wurden flotte Zeiten gelaufen. Die deutsche Spitzenläuferin über 800 m, Sonja Mosler vom TV Herkenrath, siegte in sehr guten 37:23 min vor der Ärztin Alexandra Tiegel (38:49) vom TV Refrath. Bei den Männern war Mustapha El-Quartassy von der LG Sieg in 32:34 min nicht zu schlagen. Alle Sieger durften sich in der BAST-Halle über ein paar Brooks-Laufschuhe nach Wahl freuen. Sehr gut kam die erstmals für den Königsforst-Marathon kreierte Finisher-Medaille mit dem Kopf eines Rotmilans an.

Die Greifvogelstation von Dirk Sindhu, direkt am Königsforst in Rösrath, war erstmalig Charity-Partner. Am Lauftag sorgten ein ausgewachsener Uhu und ein Wüstenbussard für große Aufmerksamkeit. Als Unterstützung für die medizinische Versorgung verletzter Greife spendete der TV Refrath vom Erlös 750,- Euro an den Verein, der im letzten Jahr 240 verletzte und kranke Greifvögel versorgte und wieder in die Freiheit entließ. Die Kooperation mit Dirk Sindhu, der seit 30 Jahren seine ganze Freizeit und viel Geld für seine wertvolle Arbeit investiert, wird fortgesetzt. Logisch, dass die Finisher-Medaille für die 43. Auflage des Königsforst-Marathons wieder ein Vogelmotiv zieren wird.

Jetzt schon vormerken: der 43. Königsforst-Marathon startet am 19. März 2017

Ausschreibung und Anmeldung ab Anfang Juni unter    www.koenigsforst-marathon.de

Die Ergebnisse 2016

Die Ergebnisse 2016 sind unter folgendem Link verfügbar:

http://results.frielingsdorf-datenservice.de/2016/koenigsforst/

Fast 1300 Läufer sind bisher beim Königsforst-Marathon dabei Bei den guten Wetteraussichten werden viele Nachmelder an der BAST erwartet

Nachmeldungen am Samstag und Sonntag möglich
Das haben sich die Organisatoren vom TV REFRATH running team gewünscht: bestes Laufwetter ist am Wochenende vorhergesagt. Und bisher sind bereits 1270 Laufbegeisterte für den 42. Königsforst-Marathon in Bergisch Gladbach gemeldet. Das sind deutlich mehr als in den Vorjahren. Das Wetter wird optimal: kühl und sonnig, so die läuferfreundliche Prognose. Wer noch nicht gemeldet ist und beim Köfo-M dabei sein möchte, kann sich am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag ab 9 Uhr vor Ort in der BASt-Halle in Bensberg, Brüderstraße noch eine Start-Nummer holen. Auch Vormelder können sich samstags bereits ohne Hektik ihre Start-Nr in der Halle 5 der BAST (LKW-Einfahrt !) abholen.


Internationales Teilnehmerfeld

Der TV Refrath als ausrichtender Verein erwartet Teilnehmer aus 10 Länder. „Es reisen sogar Marathonläufer aus Kanada, den USA und Brasilien an“, weiß Organisationsleiter Jochen Baumhof vom TVR. Zudem kommen u.a. Läufer aus den Benelux-Staaten, Italien und Griechenland nach Bensberg.


Marathon Zielschluss auf 5:30 h verlängert
Das größte Teilnehmerfeld mit rund 900 Läufern wird um 11.30 Uhr auf die große Schleife geschickt. Die Sollzeit für Marathonläufer beträgt erstmals 5:30 Stunden. Der Zielschluss endet also um 17 Uhr. Die Staubwolke Refrath stellen wie im Vorjahr die Führungsradfahrer und achten auch darauf, dass kein Genussläufer verloren geht. Doch gleich beim ersten Startschuss um 10 Uhr werden bereits rund 400 Läufer über 5 und 10 km, erstmals gemeinsam, in den Königsforst geschickt. Über 100 Helfer sind vom ASB im Einsatz und bieten zudem einen Shuttle-Service zu den Duschen an.


Einschränkung für Anwohner - Parkplätze
Wenn der Parkplatz der Autobahnpolizei an der Brüderstraße besetzt ist, stehen im Industriegebiet Frankenforst weitere Parkplätze der Firmen Kronenberg (Kurt-Schumacher-Str. 1) und ASTRO (Olefant 1) zur Verfügung. Die Anfahrt ist über B55 am Aldi bzw. am OBI günstig. Weitere Parkmöglichkeiten und Anreisebeschreibungen, auch mit dem ÖPNV, sind auf der Webseite
www.koenigsforst-marathon.de zu finden. Eine frühzeitige Anreise wird empfohlen, vor allem für die zahlreichen Nachmelder, die erwartet werden.


Die Durchfahrt der Brüderstraße ist am Sonntag, 13 März, von 8 bis 18 Uhr wegen der Teilsperrung zwischen der BAST und der Broicher Straße nicht möglich. Die Veranstalter bitten um Verständnis.



Königsforst-Marathon - interaktive Streckenverläufe von Detlev Ackermann / laufen-in-koeln.de

Wie verläuft der Rundkurs durch den Königsforst ?
Gibt es Steigungen – wie ist das Laufprofil ?
Antworten gibt euch laufen-in-koeln.de :

5 km + 10 km ( 2 Runden )
www.laufen-in-koeln.de/lik4.php

Halbmarathon
www.laufen-in-koeln.de/lik4.php

Marathon
www.laufen-in-koeln.de/lik4.php


Der Laufuntergrund ist eine Mischung gut zu laufender festen Waldwegen und Asphaltstücke. Die letzten zwei Kilometer zum Ziel auf der Brüderstraße steigen  leicht an. Teilt euch also eure Körner schön ein ….  Viel Spaß und Erfolg allen Teilnehmern, wünscht euch das TV REFRATH running team

Endspurt für online-Meldung zum 42. Königsforst-Marathon

Auch bei der 42. Auflage wird der Halbmarathon über 21,1 km die beliebteste Distanz beim Laufklassiker am Sonntag, 13. März sein. Das TV REFRATH running team richtet einen der traditionsreichsten Marathonläufe Deutschlands von Läufer für Läufer aus. Organisationsleiter Jochen Baumhof hofft, dass der Frühling Mitte März ein erstes kleines Zeichen setzt. Die finale Phase der Online-Vormeldung läuft noch bis kommenden Sonntag, 22 Uhr. Am Lauftag ab 9 Uhr und auch bereits am Samstag zuvor kann man sich zwischen 15 und 18 Uhr in der BASt-Halle an der Brüderstraße in Bensberg vor Ort nachmelden oder seine Startunterlagen abholen.
5 km und 10 km Läufer starten erstmals zusammen – Sollzeit für Marathonis nun 5:30 std
Neuer Zeitplan:    

10:00 Uhr  -    5 km und

10:00 Uhr  -  10 km Lauf starten zusammen

11.30 Uhr  -   Halbmarathon  und

11:30 Uhr -   Marathon starten zusammen

12.00 Uhr  -  1 km Schüler

12.10 Uhr  -  1 km Schülerinnen

 

Hier in Kurzform aller Leistungen

Nettozeitmessung auf DLV-vermessener Strecke für alle Distanzen

Mannschaftswertungen für 10 km, 21,1 km und Marathon hochwertige Medaille für Halbmarathon- und Marathon-Finisher

Gravurservice (Name und Laufzeit) vor Ort für nur 8,- Euro

personalisierte Start-Nummer für Vormelder

Strecken- und Zielverpflegung: Obst, Energieriegel, Trockenobst, Nüsse, Wasser, Dextro Energy

aufwändiger Sanitäts- und Notfalldienst sowie Shuttleservice zu den Duschen durch den ASB

Brooks-Laufschuhe nach Wahl für Gesamtsieger-innen 10 km, 21,1 km, 42,2 km

Pokale und Urkunden für alle Altersklassensieger-innen 21,1 km und 42,2 km

Fotoservice: das Fototeam Müller ist wie seit über 20 Jahre auf der Strecke und im Ziel im Einsatz

NEU: Königsforst-Marathon-Shirts
Bis Sonntag kann für 16 Euro ein hochwertiges Funktionsshirt mit dem diesjährigen Motiv des Rotmilans vorbestellt werden. Am Lauftag können auch Kurzentschlossene Shirts erwerben … so lange der Vorrat reicht.

Internationale Beteiligung und idealer Vorbereitungslauf
Den Köfo-M nutzen viele Marathonis als Vorbereitung für einen City-Marathon, Halbmarathon oder Ultralauf. Internationalen Flair bringen Teilnehmer aus vielen Ländern. Die Laufstrecken sind bei jedem Wetter sehr gut zu laufen – eine Mischung aus festem Waldboden und Asphaltstücken. Das Profil ist meist hügelig mit langen flachen Teilstücken ohne schwierige Anstiege. Langweilig wird es also nie ….

Online-Anmeldung, Teilnehmerlisten und alle weiteren Infos auf   www.koenigsforst-marathon.de

Der Königsforst-Marathon ist seit 2015 Mitglied der German Road Races und veröffentlicht gerne diesen Artikel:

GRR-Nachwuchs-Cup 2016 startbereit

10 Veranstaltungen geben 2016 dem GRR-Nachwuchs-Cup einen starken Rahmen –
Alsterlauf mit DM aufgewertet – Attraktive Austragungsorte: Von Spandau über Korschenbroich und Würzburg bis Berlin
von Wilfried Raatz

Mit 10 attraktiven Veranstaltungen geht der GRR-Nachwuchs-Cup in die Saison 2016.
Die Laufserie mit der Startberechtigung für Jugendliche U20 und U18 und U23 Junioren beginnt am 13. März  beim traditionsreichen Punkt-zu-Punkt-Straßenlauf von Falkensee nach Spandau und endet am 9. Oktober auf dem rekordverdächtigen Straßenparcours beim ASICS Grand 10 am Schloss Charlottenburg. In die Wertung kommen die zwei schnellsten Laufzeiten der Saison.

„Wir setzen auf die Kontinuität auf den bewährten Strecken“, so Christoph Kopp (Berlin), der zusammen mit GRR-Vorstand Wilfried Raatz (Darmstadt) für die Laufserie von German Road Races (GRR) verantwortlich zeichnet. „Vor allem erwarten wir durch die Integrierung der Deutschen 10 km-Meisterschaften in den Alsterlauf eine erhebliche Aufwertung dieser Laufserie. Das sollte sich vor allem in den in die Wertung kommenden Endzeiten niederschlagen!“ Für die Spitzenleistungen sorgten dabei im GRR-Nachwuchs-Cup 2015 der 22jährige Homiyu Tesfaye (LG Eintracht Frankfurt) mit den beim Paderborner Osterlauf erzielten 27:54 Minuten und die 18jährige Sarah Kistner (MTV Kronberg), die beim ASICS Grand 10 in Berlin auf starke 33:38 Minuten kam.

Einen besonderen Stellenwert erhält 2016 der BARMER GEK Alsterlauf Hamburg mit den integrierten deutschen 10 km-Meisterschaften, da am 11. September die schnellsten Jugendlichen und Junioren eine hervorragende Chance haben, in einem Klassefeld eine starke Endzeit und damit ggf. schon eine Spitzenplatzierung in der Endabrechnung zu erzielen.

Hier alle Veranstaltungen im GRR-Nachwuchs-Cup 2016:

Lauf der Sympathie Falkensee-Berlin (13. März/ www.vfv-spandau.de),
Paderborner Osterlauf (26. März/ www.paderborner-osterlauf.de),
Korschenbroicher City-Lauf (10. April/ www.citylauf-korschenbroich.de),
HAJ Hannover Marathon (10. April/
www.marathon-hannover.de),
Tangermünder Elbdeichmarathon (17. April/ www.elbdeichmarathon.de),
Würzburger Residenzlauf (24. April/ www.residenzlauf.de),
Schortenser Jever-Fun-Lauf (20. August/ www.jever-fun-lauf.de),
Stadtwerke Düsseldorf Kö-Lauf (4. September/ www.swd-koelauf.de),
BARMER GEK Alsterlauf Hamburg/ DM (11. September/ www.alsterlauf-hamburg.de),
ASICS Grand 10 Berlin (9. Oktober/
www.berlin-laeuft.de).

Quelle:

http://www.germanroadraces.de/24-0-45486-grrnachwuchscup-2016-startbereit--10-veranstaltungen-geben.html

Fotoshooting beim Köfo-M Charitypartner die Bergische Greifvogelhilfe

v.l.n.r. Jochen Baumhof, Beate Gebehart (beide TVR), Dirk Sindhu (Vogelstation), Corinna Gebehart (Praktikantin) mit einem Wüstenbussard.

Das Logo für Finishershirt und -Medaille zum 42. Königsforst-Marathon am 13. März ziert ein Rotmilankopf. Das ist kein Zufall. Denn erstmalig unterstützen die Veranstalter vom TV Refrath running team eine gute Sache: Die Bergische Greifvogelhilfe, eine Auffangstation für verletzte Greifvögel und Eulen, bekommt je gemeldetem Teilnehmer 50 Cent als Spende. Dirk Sindhu, der schon seit vielen Jahren ehrenamtlich verletzte Greifvögel gesund pflegt, um diese wieder auszuwildern, freut sich über jeden Euro, den er für Futtermittel und ärztliche Versorgung der oft sehr seltenen Vögel bekommt.  Auch am Lauftag kann für die Bergische Greifvogel-Station in Rösrath für die Rettung von Greifvögeln gespendet werden

Ein echter Uhu ist auch am Start …. lässt aber laufen

Beim Lauftag des 42. Königsforst-Marathon wird am Infostand auf dem BASt-Gelände in Bergisch Gladbach-Bensberg ein ausgewachsener zahmer Uhu zu bewundern sein. Dies wird sicher ein Highlight, nicht nur für Schüler. Wer mehr wissen möchte, findet Infos und Kontaktdaten auf der Webseite:   www.bergischegreifvogelhilfe.de

42. Königsforst-Marathon am 13. März: die neue Broschüre ist da

Das neue 24seitige Heft zum 42. Königsforst-Marathon ist in Druck. Wer diese lesenswerte Broschüre mit vielen Infos schön jetzt lesen möchte, kann die Webausgabe jetzt schon lesen. Blättert einfach mal durch … hier !

Erstmals ist neben der Marathon-Siegerlegende auch die Siegerhistorie für den Halbmarathon veröffentlicht. Dort findet ihr einige Halbmarathon-Siegerinnen und Sieger, die auch international Großes geleistet haben: z.B. Herbert Steffny, Kurt Stenzel, der zusammen mit dem Schweizer Michael Longthorn in 1:06:40 std den Streckenrekord seit 1987 hält. Und Martin Grüning, Chefredakteur bei Runners World Deutschland. Viele sind sogar noch aktiv wie Streckenrekordhalterin Petra Sander (1:17:57), heute Petra Maak, eine erfolgreiche Seniorenläuferin und natürlich die unverwüstliche Birgit Lennartz.

Der Naturlauf als perfekte Vorbereitung für euren Frühjahrs-City-Marathon

Der Königsforst-Marathon ist für alle, die einen großen Frühjahrsmarathon Anfang April bis Mitte Mai planen, ein perfekter Trainingslauf – in flottem Tempo auf der Halbdistanz oder als Steigerungslauf auf der Königsdisziplin. Wir sorgen für das Verpflegungs-rund-um-Paket mit Dextro Energy, Wasser, Obst, Energie-Riegel, Trockenfrüchte, Nüsse und Massage.

Bis Ende Januar anmelden und sparen

Das Ende der zweiten Runde der Preisstaffelung kommt in Sicht. Also jetzt ein paar Euro sparen und gleich das Finisher-Funktionsshirt mit dem Rotmilan-Motiv mitbestellen. Für alle Marathonis und Halbmarathon-Finisher gibt es zur Belohnung die Jubiläums-Medaille im Ziel. Also, wer noch nicht registriert ist, jetzt für das Marathon-Jubiläum am 13. März melden unter www.koenigsforst-marathon.de  !    

run happy – New Year

das REFRATH running team wünscht allen Lauffreunden und besonders allen Marathonias und Marathonis ein friedvolles Jahr 2016 mit vielen glücklichen Laufkilometern.

Bis Ende Januar jetzt anmelden und sparen

Wir machen jetzt schon darauf aufmerksam, dass ab Anfang Februar die dritte Stufe der Meldegebühren beginnt. Also, wer noch nicht registriert ist, jetzt für DAS Marathon-Jubiläum am 13. März melden!

Der 42. Königsforst-Marathon bietet das komplette Paket für Langstreckler:

die kurzen Distanzen 5 und 10 km starten erstmals zusammen bereits um 10 Uhr auf der Brüderstraße in Bensberg. Die langen Strecken gehen eine halbe Stunde früher als bisher auf die große 21,1 km lange Schleife durch die grüne Lunge Kölns. Mit dem gemeinsamen Start um 11.30 Uhr verlängert sich auch die Marathon-Sollzeit um 30 min auf 5:30 Stunden. Marathonläufer, die sich nach einer Runde entscheiden, den Lauf zu beenden, werden automatisch für den Halbmarathon gewertet.

Der Naturlauf als perfekte Vorbereitung für euren Frühjahrs-City-Marathon

Der Königsforst-Marathon ist für alle, die einen großen Frühjahrsmarathon Anfang April bis Mitte Mai planen, ein perfekter Trainingslauf – in flottem Tempo auf der Halbdistanz oder als Steigerungslauf auf der Königsdisziplin. Wir sorgen für das Verpflegungs-Rund-um-Paket mit Dextro Energy, Wasser, Obst, Energie-Riegel, Trockenfrüchte und Nüsse.

Bleibt gesund und lasst euch von Winter-Wetterkapriolen nicht unterkriegen.

Euer TVR running team

Königsforst-Marathon wurde in die German Road Races aufgenommen

In der feinen Adresse Duisburger Hof fand die Jahrestagung der German Road Races (GRR) statt. Geschäftsführer Wilfried Raatz aus Darmstadt und der Präsident Horst Milde hatten ein straffes und sehr interessantes Programm zusammengestellt. Zum ersten Mal waren der TV Refrath und der Königsforst-Marathon mit Lauforganisator Jochen Baumhof dabei. Viele aktuelle Themen, zu denen auch ein Rückblick auf die von der GRR abgewehrte „Laufmaut“ gehörte, standen auf dem von Wilfried Raatz moderierten Programm.

Am Samstag wurden auch die beiden neuen GRR-Mitglieder vorgestellt. Dies sind der Swiss City Marathon in Luzern und der Königsforst-Marathon in Bensberg, der am 13. März 2016 bereits zum 42. Mal gestartet wird. Mit der Aufnahme stellt das TV Refrath running team sein Flaggschiff auf die internationale Bühne. „Wir möchten den Laufklassiker noch attraktiver und ihn überregional bekannter machen“ hofft Jochen Baumhof auf mehr Teilnehmer für die kommenden Jahre. „Die GRR bietet eine perfekte Möglichkeit zum Netzwerken und wir können viel von den großen Laufveranstaltern lernen“. Erste Gespräche für eine Kooperation mit dem Intern. Schwarzwald-Marathon wurden bereits geführt.

Zeitreise in die Vergangenheit

Als Ouvertüre zum Workshop traf man sich bereits am Freitagabend im „Köpi-Keller“ der Duisburger Brauerei. Wie jedes Jahr wurde geehrt: Die Nachwuchsförderpreise gingen an Alina Reh (TSV Erbach) und Patrick Karl (TV Ochsenfurt) für ihre überragende Laufsaison. Beide starten am kommenden Sonntag bei der Cross-EM in Frankreich. Für seine besonderen Verdienste als Trainer wurde Günter Zahn aus Passau geehrt, der als Deutscher 1500 m Jugendmeister 1972 in München das Olympische Feuer entfachte. Als Trainer der LG Passau war er auch 2013 bei der Halbmarathon-DM in Refrath an der Stecke. Charlotte Teske, eine Pionierin des Frauen-Langstreckenlaufes und frühere Weltklasseläufer bekam den GRR Award für ihre Lebensleistung. Sehr emotional war der Augenblick, als sie dem Gründer des Berlin-Marathons Horst Milde für sein „Marathoneum“ in Berlin ihren Preis als Siegerin des Boston-Marathons, eine Seiko-Uhr und eine Jacke vom 100jährigen Jubiläum 1996 überreichte. Auch für Jochen Baumhof waren die intensiven Gespräche mit Horst Milde eine Reise in die eigene sportliche Vergangenheit. Der Refrather Lauftrainer lief insgesamt vier Mal den Berlin-Marathon und stand 1990 nach der Wende beim Wiedervereinigungs-Marathon“ in der ersten Startreihe. Für Horst Milde hat er zum Abschluss zwei Schätzchen für sein Museum versprochen: Den Original-Streckenplan des alten Berlin-Marathons von 1979 auf der Avus durch den Grunewald und ein Baumwoll-Shirt vom Rennsteiglauf 1965, das er beim Besuch von Emil Zatopek 1986 in Prag getauscht hatte. Die nächsten GRR-Jahrestagungen finden 2016 in Paderborn zum Jubiläum des 70. Osterlaufes und 2017 in Würzburg statt.

Anmeldung und alle Infos unter:        www.koenigsforst-marathon.de

Webseite der GRR:                            www.germanroadraces.de

Bericht über Jahrestagung:                www.germanroadraces.de/24-0-44662-grrawardtraegerin-charlotte-teske-macht-horst-milde-sprachlos.html

Horst Milde, Gründer des Berlin-Marathons und TVR-Lauforganisator Jochen Baumhof

42. Königsforst-Marathon 2016 – jetzt Frühbucherrabatt sichern

Der Countdown für die erste Stufe des Frühbucherrabatts läuft. Bis kommenden Montag, 30.11. können sich Königsforst-Marathon Läufer zum günstigsten Tarif anmelden. Die erstmals eingeführte Startgeld-Staffelung gilt für alle Distanzen: 5 km – 10 km – 21,1 km und den Klassiker seit 1973, den Königsforst-Marathon. Das TV Refrath running team hat sich als Ausrichter aber noch mehr Neuerungen zum 42. Marathon-Jubiläum einfallen lassen: für alle Finisher der Halbmarathon- und Marathon-Distanz gibt es eine attraktive Medaille. Sie zeigt den Kopf eines Rotmilans und bietet auf der Rückseite Platz für eine individuelle Gravur mit Namen und Laufzeit. Dieser Service kann für 8,- Euro bei der Anmeldung gleich mit bestellt werden. Neu ist auch ein Drypower-Funktionsshirt in Damen- und Herrengrößen. Es kann für 16,- Euro mit der online-Anmeldung erworben werden. Ein Teil des Erlöses wird dem Charity-Partner Bergischen Greifvogelhilfe im Königsforst gespendet. Das Motto am 13. März heißt wieder „RUN GREEN“ – erlebe die grüne Lunge des Rheinlandes vor den Toren von Köln.

Feiert mit uns das Marathon-Jubiläum im nächsten Frühjahr beim
42. Königsforst-Marathon am 13. März 2016

Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet

NEU: Finisher-Medaille für alle Marathon- und Halbmarathon-Läufer im Ziel!!

NEU: erstmals kann ein Finisher-Shirt  für 16,- Euro mit der Anmeldung bestellt werden

NEU: Frühbucherrabatte bei Meldungen bis zum 30.11.2015  und 31.01.2016

NEU: Wir unterstützen die Greifvogelstation von Dirk Sindhu im Königsforst

Die Ergebnisse 2015 ....

.... sind jetzt online: http://results.frielingsdorf-datenservice.de/2015/koenigsforst

Ihr seid beim 41. Königsforst-Marathon dabei gewesen - Das TV REFRATH running team sagt "Danke"

Monatelangen Vorbereitungen haben sich gelohnt und wir danken für euer Vertrauen. Die Temperaturen waren zwar mit 6-8 Grad frisch, aber es war glücklicherweise trocken.Danke möchten sagen auch an unsere Partner Brooks running, Intersport Haeger, Detro Energy, Energieversorger Belkaw und vor allem beim Arbeiter-Samariter-Bund, die sich mit großem Equipment und über 100 Helfern, Sanitäter und Ärzten zum Gelingen des Königsforst-Marathons wesentlich beigetragen haben.

NEU: 2016 mit Finisher Medaille

In diesem Jahr haben viele Läufer nach einer Medaille gefragt. Daher planen wir für das kommende Jahr eine Finisher-Medaille als Erinnerung an eines der ältesten Marathonläufe Deutschlands zu gestalten.

Erinnerungs-Shirt

Wer noch ein T-Shirt bestellen möchte, wende sich bitte an Intersport Haeger in Bensberg.

info(at)intersport-haeger.de oder telefonisch: 02204-51423

Foto-Service

Seit Jahrzehnten ist das Foto-Team Müller aus und Hof Fotograf auf der Brüderstraße und im Königsforst.

Viele schöne Fotos gibt es unter: www.foto-team-mueller.de

Presse 2015 - Interessante Berichte und Fotos:

Laufmonster www.laufmonster.de/wordpress/

Laufreport www.laufreport.de/archiv/0315/koenigsforst/koenigsforst.htm

marathon4you www.marathon4you.de/laufberichte/koenigsforst-marathon/zweimal-troodeloeh/2723

Run Green – bis zum 42. Königsforst-Marathon am 13. März 2016

oder vielleicht schon beim

12. Kirschblütenlauf am 17. Mai in Refrath: www.kirschbluetenlauf.de

Euer TV REFRATH running team - www.tvr-running.de


1225 Läufer sind für den Königsforst-Marathon bisher gemeldet - Nachmeldungen am Samstag und Sonntag möglich

Das haben sich die Organisatoren vom TV REFRATH running team gewünscht: 1225 Laufbegeisterte wollen am kommenden Sonntag beim 41. Königsforst-Marathon in Bergisch Gladbach dabei sein. Das sind 160 Melder als im Vorjahr. Das Wetter wird wieder kühler und kommt den meisten Läufer sicher entgegen. Wer noch dabei sein möchte, kann sich am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag ab 9 Uhr vor Ort in der BASt-Halle in Bensberg, Brüderstraße noch eine Start-Nummer holen. Auch Vormelder können sich samstags bereits ohne Hektik ihre Unterlagen abholen.

Internationales Teilnehmerfeld

Der TV Refrath als ausrichtender Verein erwartet Teilnehmer aus 14 Länder. „Es reisen sogar Marathonläufer aus Taiwan, Canada und aus Washington an“, weiß Organisationsleiter Jochen Baumhof vom TVR. Gudrun Martini und Ernesto Masucci, ein frischgebackenes Ehepaar aus Triest, reisen aus Triest / Italien an. Gemeinsam laufen sie ihren Hochzeitsmarathon durch den Königsforst. Zudem kommen Läufer aus Frankreich, Belgien, Niederlanden, Estland, Polen, Finnland und Schweden nach Bensberg.

Marathon Zielschluss beachten
Die Sollzeit für Marathonläufer beträgt wie seit vielen Jahren 5 Stunden. Der Zielschluss endet also um 17 Uhr. Dies ist in den Auflagen vorgeschrieben. Die Staubwolke Refrath stellen wie im Vorjahr die Führungsradfahrer und achten auch darauf, dass kein Genussläufer verloren geht.
Über 100 Helfer sind vom ASB im Einsatz und bieten zudem einen Shuttle-Service zu den Duschen.

Einschränkung für Anwohner - Parkplätze
Wenn der Parkplatz der Autobahnpolizei an der Brüderstraße besetzt ist, stehen im Industriegebiet Frankenforst weitere Parkplätze der Firmen Kronenberg (Kurt-Schumacher-Str. 1) und ASTRO (Olefant 1) zur Verfügung. Die Anfahrt ist über B55 am Aldi bzw. am OBI günstig. Weitere Parkmöglichkeiten und Anreisebeschreibungen, auch mit dem ÖPNV, sind auf der Webseite www.koenigsforst-marathon.de zu finden. Eine frühzeitige Anreise wird empfohlen.

Die Durchfahrt der Brüderstraße ist am Sonntag, 15. März, von 8 bis 18 Uhr wegen der Teilsperrung zwischen der BAST und der Broicher Straße nicht möglich. Die Veranstalter bitten um Verständnis.



Der Frühling kommt bestimmt: 41.Königsforst-Marathon - bis zum 8. März vormelden

Auch bei der 41. Auflage wird der Halbmarathon über 21,1 km die beliebteste Distanz beim Laufklassiker am Sonntag, 15. März sein. Das TV REFRATH running team richtet einen der traditionsreichsten Marathonläufe Deutschlands von Läufer für Läufer aus. Organisationsleiter Jochen Baumhof hofft, dass der Frühling Mitte März ein erstes Zeichen setzt. Die finale Phase der Online-Vormeldung läuft noch bis zum 8. März. Am Lauftag ab 9 Uhr und auch bereits am Samstag zuvor kann man sich zwischen 15 und 18 Uhr in der BASt-Halle an der Brüderstraße in Bensberg vor Ort nachmelden oder seine Startunterlagen abholen. Bei der Auswahl der Laufdistanzen ist groß:

10.00 Uhr - 1 km Schüler

10.10 Uhr - 1 km Schülerinnen

10:30 Uhr - 10 km Lauf

12.00 Uhr - Halbmarathon und

12.00 Uhr - Marathon starten zusammen

12.10 Uhr - 5 km Lauf

Internationale Beteiligung und idealer Vorbereitungslauf

Den KFM nutzen viele Marathonis als Vorbereitung für einen City-Marathon, Halbmarathon oder Ultralauf. Einen internationalen Flair bringen Teilnehmer, die eine weite Anfahrt auf sich nehmen: sie kommen aus Belgien und Holland, ja sogar aus Italien und den USA angereist. Die Laufstrecken sind eine Mischung aus festem Waldboden und Asphaltstücken. Das Profil ist meist hügelig mit langen flachen Teilstücken ohne schwierige Anstiege. Langweilig wird es also nie ….


Wasser und Energie auf der Strecke – Trockenfrüchte und Nüsse im Ziel

Mit Energiegetränke und –Riegel von Partner Dextro Energy werden die Marathonis auf der Strecke und im Ziel versorgt. Zusätzlich stehen wie im Vorjahr neben Äpfel und Bananen für die Marathonläufer auch Trockenfrüchte und Nüsse bereit. Der ASB wird im Wald erstmals mit einen 2000 Liter Tank aufstellen und somit genug Wasser für alle Verpflegungsstellen bevorraten.


Brooks-Laufschuhe für die Sieger

Sportausrüster Brooks spendiert als KFM-Partner für die schnellsten Frauen und Männer über

10 km, 21 km, und 42 km jeweils ein Paar Laufschuhe. Modell und Größe können bei Intersport Haeger ausgesucht oder bestellt werden. Die Siegerehrungen werden zeitnah in der Halle durchgeführt.


Pokale, Urkunden und Sachpreise für AK-Sieger

In diesem Jahr werden nicht nur die topp 6 im Zieleinlauf geehrt, sondern auch alle AK-Sieger im Marathon und HM bekommen einen Preis. Es stehen Pokale und zahlreiche Sachpreise zur Verfügung. Eine schmucke Urkunde kann sich jeder Finisher spätestens am Montag mit der Ergebnisliste ausdrucken


Königsforst-Marathon-Shirts

Partner Intersport Haeger bietet am Verkaufsstand Finisher-Shirts für 12 Euro (Kinder 10,- ) an. Das Erinnerungs-Shirt kann man vor Ort rwerben oder bestellen.


jeder wird fotografiert

Das Foto-Team Müller ist seit über 20 Jahren fester Bestand beim Königsforst-Marathon. Im Vorjahr ließen sie sogar eine Drohne mit Webcam zum Start aufsteigen. Fotos sind in der neuen Broschüre und wie einige Videoclips auch auf der Webseite anzusehen:


Personalisierte Start-Nummern

Auf der Start-Nummer steht zusätzlich der Vorname, aber nur für vorgemeldete Teilnehmer.

RUN GREEN – jetzt anmelden für den 41. Königsforst-Marathon mit Halbmarathon am 15.03. in Bensberg

Erfahrene Königsforstläufer wissen es schon lange zu schätzen: Natur pur erwartet Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland und den Benelux-Staaten am Sonntag, 15. März bei einem der ältesten Volksläufe Deutschlands. Dass Laufen in waldreichen Gebieten sich auch gegen den Trend der Cityläufe behauptet, zeigen viele hochklassige Landschaftsläufe wie der Röntgen-, Rennsteig-, und Drachenlauf oder der Monschau-Marathon. Seit 1973 pilgern im März jährlich über 1200 Läufer in das rund 2500 ha große Naturschutzgebiet vor den Toren Kölns, sei es um einfach dem Alltag zu entfliehen, ein flotte Zeit zu laufen oder gezielt einen Test- oder Tempolauf als Vorbereitung für einen der großen Frühjahrs-Marathons als Ausdauertraining zu absolvieren.

Mit Start und Ziel an der BASt (Bundesanstalt für Straßenwesen) haben die neuen Veranstalter vom TV Refrath running team nicht nur die Königsdisziplin im Angebot. Vor allem die Halbmarathon-Distanz, die mit dem Marathon zusammen um 12 Uhr gestartet wird, findet seit 1975 den größten Zuspruch. Auch kürzere Distanzen werden angeboten: die 5 km (12.10 h) oder 10 km Strecke

(10.30 h). Schüler rennen je nach Mädchen und Jungen getrennt alle 1 km. Alle Laufstrecken sind vermessen und führen über wetterfeste Waldwege.

Marathonis können unterwegs entscheiden

Den 21,1 km langen Rundkurs dürfen die Marathonis zweimal laufen. Und wer sich entscheidet, bereits nach einer Runde ins Ziel zu laufen, kein Problem. Es wird dann automatisch für den Halbmarathon gewertet.

Schnelle Anfahrt

Start und Ziel liegen äußerst verkehrsgünstig. Von der Autobahn A4 / Ausfahrt Bensberg sind es nur 1,5 km bis zum Start. Parkplätze sind in der näheren Umgebung ausgewiesen – siehe Webseite. Anreise mit dem ÖPNV oder als Fahrgemeinschaft ist auch im Sinne der Umwelt erwünscht.

Streckenservice

Die erfahrenen Läufer vom TV Refrath haben mit dem Partner vom ASB vier Dextro Energy - Verpflegungspunkte mit Sanitätszelten eingerichtet. Ab km 21 werden Bananen und Energieriegel ausgegeben. Der befreundete Radsportclub Staubwolke Refrath stellt Führungs- und Besenradfahrer. Im Ziel gibt es zusätzlich Obst, Nüsse und Trockenfrüchte. Thorsten Walter von PhysioAthletics bietet im beheizten Zelt einen Massageservice an.

Siegerehrungen

finden für alle Läufe zeitnah in der großen Halle der BASt statt. Es werden die jeweils 3 bzw. 6 tagesschnellsten Frauen und Männer geehrt. Auch alle AK-Sieger im Marathon- und HM-Lauf werden geehrt. Die Firma Brooks und Intersport Haeger stellen hochwertige Sachpreise bereit.

Eine attraktiv gestaltete Urkunde kann sich jeder Finisher am nächsten Tag ausdrucken.

Start-Nummern Ausgabe auch am Samstag

Startnummernabholung und Nachmeldungen sind nicht nur am Lauftag selbst, sondern auch am Samstag von 15-18 Uhr möglich. Die Start-Nummern sind für jeden Lauf andersfarbig und mit den Vornamen personalisiert. Leihchips werden bei Abholung der Start-Nrn. gegen 30,- Euro Pfandgeld ausgegeben.

RUN GREEN

Hinter diesem Slogan verbergen sich einerseits die Botschaft eines Landschaftslaufes und andererseits ein wachsendes Umweltbewusstsein für Läufer und Laufveranstalter. Zeit- und Streckenplan mit allen Infos, Fotos und Start-Videoclips vom Vorjahr sowie die online-Anmeldung findet ihr unter:

www.koenigsforst-marathon.de

Impressionen des 40. Königsforst-Marathons

Start zum 40. Königsforst Marathon

Hier geht es zum Videoclip des Starts zum 40. Königsforst Marathons

Hier findet ihr ein weiteres Video zum Start des Königsforst-Marathons


Das Foto Team Müller machte außerdem 27450 Fotos vom 40. Königsforst-Marathon!

Der Königsforst-Marathon bei:

 

 

Ergebnisse 2014

Die Ergebnisse 2014 gibt es unter dem folgenden Link:

<pre>http://results.frielingsdorf-datenservice.de/2014/koenigsforst/</pre>

1056 Läufer sind für den Jubiläums-Marathon bereits gemeldet

Nachmeldungen am Samstag und Sonntag möglich
Das haben sich die Organisatoren vom TV REFRATH running team gewünscht: über 1000 Laufaktive wollen am kommenden Sonntag beim 40. Königsforst-Marathon dabei sein. Das Wetter wird wieder kühler und kommt den meisten Marathonläufern ( Start gemeinsam mit HM um 12 Uhr ) sicher entgegen. Wer noch dabei sein möchte, kann sich am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag ab 9 Uhr vor Ort in der BASt-Halle in Bensberg, Brüderstraße, noch eine Start-Nummer holen. Auch Vormelder können sich samstags bereits ihre Unterlagen abholen.

Marathon Zielschluss beachten

Die Sollzeit für Marathonläufer beträgt wie seit vielen Jahren 5 Stunden. Der Zielschluss endet also um 17 Uhr. Dies ist in den Auflagen vorgeschrieben. Die Staubwolke Refrath stellen erstmals die Führungsradfahrer zur Verfügung und achten auch darauf, dass kein Genussläufer verloren gehen

Einschränkung für Anwohner - Parkplätze
Wenn der Parkplatz der Autobahnpolizei an der Brüderstraße besetzt ist, stehen im Industriegebiet Frankenforst weitere Parkplätze der Firmen Kronenberg (Kurt-Schumacher-Str. 1) und ASTRO (Olefant 1) zur Verfügung. Die Anfahrt ist über B55 am Aldi bzw. am OBI günstig. Weitere Parkmöglichkeiten und Anreisebeschreibungen, auch mit dem ÖPNV, sind auf der Webseite www.koenigsforst-marathon.de zu finden.

Die Durchfahrt der Brüderstraße ist am Sonntag, 16. März, von 8 bis 18 Uhr wegen der Teilsperrung zwischen der BAST und der Broicher Straße nicht möglich. Die Veranstalter bitten um Verständnis.

 

 

Jetzt zum Jubiläumslauf anmelden: 40. Königsforst-Marathon mit Halbmarathon am 16.03. in Bensberg

Erfahrene Königsforstläufer wissen es schon lange zu schätzen: Natur pur erwartet Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland und den Benelux-Staaten am Sonntag, 16. März bei einem der ältesten Volksläufe Deutschlands. Dass Laufen in waldreichen Gebieten sich auch gegen den Trend der Cityläufe behauptet, zeigen viele hochklassige Landschaftsläufe wie der Röntgen-, Rheinsteig-, Drachenlauf, der Platinman oder der Monschau-Marathon. Seit 1973 pilgern im März jährlich über 1000 Läufer in das rund 2500 ha große Naturschutzgebiet vor den Toren Kölns, sei es um einfach dem Alltag zu entfliehen, ein flotte Zeit zu laufen oder gezielt einen Test- oder Tempolauf als Vorbereitung für einen der großen Frühjahrs-Marathons als Ausdauertraining zu absolvieren.

Mit Start und Ziel an der BASt (Bundesanstalt für Straßenwesen) haben wir als TV Refrath running team für euch nicht nur die Königsdisziplin im Angebot. Vor allem die Halbmarathon-Distanz, die mit dem Marathon zusammen um 12 Uhr gestartet wird, findet seit 1975 den größten Zuspruch. Wer es kürzer mag, kein Problem. Ihr habt die Wahl zwischen den Distanzen über 5 km (Start: 12.10 h) oder 10 km (Start: 10.30 h). Schüler rennen,  Mädchen und Jungen getrennt, alle 1 km. Die Laufstrecken sind DLV-vermessen und führen über wetterfeste Waldwege.

Marathonis können unterwegs entscheiden

Den 21,1 km lange Rundkurs dürfen die Marathonis zweimal laufen. Und wer sich entscheidet, bereits nach einer Runde ins Ziel zu laufen wird automatisch für den Halbmarathon gewertet.

Schnelle Anfahrt

Start und Ziel liegen äußerst verkehrsgünstig. Von der Autobahn A4 / Ausfahrt Bensberg sind es nur 1,5 km bis zum Start. Parkplätze sind in der näheren Umgebung ausgewiesen. Anreise mit dem ÖPNV oder als Fahrgemeinschaft ist auch im Sinne der Umwelt unter dem Motto „RUN GREEN“ erwünscht.

Streckenservice

Wir haben mit unserem Partner ASB vier Dextro Energy - Verpflegungspunkte mit Sanitätszelten geplant. Ab km 21 werden zusätzlich Bananen und Energieriegel ausgegeben. Der befreundete Radsportclub Staubwolke Refrath stellt Führungs- und Besenradfahrer.

Siegerehrungen – auch für AK-Schnellsten

Wir wollen für alle Läufe die Sieger zeitnah in der großen Halle der BASt ehren. Es werden die jeweils 3 bzw. 6 tagesschnellsten Frauen und Männer geehrt und erstmals auch alle AK-Sieger im Marathon- und HM-Lauf. Die Firma Brooks und Intersport Haeger stellen hochwertige Sachpreise zur Verfügung. Eine attraktiv gestaltete Urkunde kann sich jeder Finisher über die Ergebnisliste am nächsten Tag ausdrucken.

Start-Nummern Ausgabe auch am Samstag

Startnummernabholung und Nachmeldungen sind nicht nur am Lauftag selbst, sondern auch am Samstag von 15-18 Uhr möglich. Die Start-Nummern sind für jeden Lauf andersfarbig und erstmals personalisiert. Leihchips werden bei Abholung der Start-Nrn. gegen 30,- Euro Pfandgeld ausgegeben.

RUN GREEN - der Landschaftslauf mit Umweltbewusstsein“

Unter dem Slogan „RUN GREEN“ sind bisher fast 500 Läufer aus Nah und Fern gemeldet. Die Kondition ist bei vielen Aktiven nach dem bisherigen „Nicht-Winter“ besser denn je. Die Veranstalter hoffen zur 40. Jubiläums-Veranstaltung am 16. März auf einen Lauf in den Frühling, der allen Spaß macht. Zeit- und Streckenplan mit allen Infos sowie die online-Anmeldung unter: www.koenigsforst-marathon.de

Einer der ältesten Marathonläufe Deutschlands feiert ein Jubiläum

 

am Sonntag, 16. März 2014 

40. Königsforst-Marathon

mit

Halbmarathon – 10 km – 5 km - 1 km   

und einem neuen Veranstalter!

Das TV REFRATH running team

 

hat die Organisation dieser Traditionsveranstaltung

vom Königsforst-Marathon e.V. übernommen.

 

 

Dieser Jubiläumslauf wird als Gedenklauf für

Manfred Blasberg und Eckhard Wendig ausgetragen.

 

 

Vieles bleibt erhalten – Einiges wird neu

wie die Neugestaltung dieser Webseite

und die Zeitnahme mit Champion Chip 

Aber das Allerwichtigste:

Ihr könnt euch ab sofort anmelden!!!