13. Dezember 2019

Neujahrs meet & run in Bensberg auf der Original-Strecke im Königsforst

Neujahrs meet & run in Bensberg auf der O-Strecke im Königsforst   Die guten Vorsätze direkt in die Tat umsetzen: Ihr habt gleich am ersten Sonntag im neuen Jahr am 5. Januar die Gelegenheit, auf der 21, km langen Original-Runde des Königsforst-Marathons euren ersten Longjog 2020 zu absolvieren. Start und Ziel: die Parkplätze vor dem Albertus-Magnus-Gymnasium, Kaule 3 in Bensberg. Kommt vorbei, ganz unverbindlich und kostenlos, zum 1. Königsforst-Marathon Trainingslauf meet & run. Wir starten ganz locker mit Laufguides in verschiedenen Gruppen um 10 Uhr. Im Ziel belohnen wir euch mit Getränken und einer Königsforst-Medaille aus den Vorjahren. Wir freuen […]
4. Dezember 2019

GRR Tagung in Tübingen

GRR Tagung in Tübingen Königsforst-Marathon mitten im „Konzert“ großer Laufveranstalter   German Road Races (GRR) e.V. ist die Stimme des Laufsports in Deutschland und für Jochen Baumhof vom Königsforst-Marathon die beste Plattform zum interaktiven Austausch und Netzwerken. Beim Empfang im Rathaus kam auch Dieter Baumann, 5000 m Olympiasieger von 1992 vorbei. Großes und wichtiges Thema waren Green Events. Und da konnte RUN GREEN – Run HAPPY     Die 24. GRR-Jahresmitgliederversammlung wurde in diesem Jahr am 1. Adventwochenende perfekt von Gerold Knisel und seinem Team vom PSV Tübingen vorbereitet. 35 Veranstalter aus ganz Deutschland und der Schweiz trafen sich bereits […]
11. November 2019

Der Königsforst Marathon ist auch 2019 klimaneutral

Der Königsforst Marathon ist auch 2019 klimaneutral Der Königsforst-Marathon ist auch 2019 klimaneutral   RUN GREEN ist nicht nur ein Slogan, sondern auch ein gewachsener Anspruch eines der ältesten Landschaftsläufe Deutschlands. Zum zweiten Mal wurde mit einem hohen zeitlichen Aufwand der Carbon Footprint für den 45. Königsforst-Marathon erstellt. In enger Zusammenarbeit haben das Institut IfaS vom Umwelt Campus der Hochschule Trier und Organisationsleiter Jochen Baumhof vom TV Refrath running team akribisch eine umfangreiche Datengrundlage zusammengetragen. Die Summe der ermittelten CO2-Emmissionen blieb  mit 9,7 t auch 2019 unter dem Ziel von 10 t. Dies ist im Vergleich zu vergleichbaren Laufveranstaltungen ein […]
15. Oktober 2019

Empfehlung: Hotel UHU Köln – umweltfreundlich Übernachten

Presseartikel zum 35 Empfehlung: Hotel UHU Köln – umweltfreundlich Übernachten Teilnehmer des Königsforst-Marathons wissen inzwischen, dass es uns im Orgateam eine möglichst umweltschonende Anreise der Läufer sehr wichtig ist. Wir werden inzwischen auch immer häufiger nach umweltfreundlichen Übernachtungsmöglichkeiten gefragt. Die sind leider noch ziemlich rar. Doch jetzt haben wir einen heißen Tipp für euch: das Hotel UHU in Köln-Dellbrück, nur 8 km von Start und Ziel in Bensberg entfernt, liegt nur ein paar Meter von der S11-Bahnstrecke Köln-Dellbrück entfernt und ist die erste „grüne“ Adresse für eure Übernachtung. Zudem sind es vom Hotel nur 13 S-Bahn-Minuten bis zum Kölner Dom […]
14. Oktober 2019

NEU ab 1.10. – DUO-Marathon beim 46. Königsforst-Marathon

Presseartikel zum 35 NEU ab 1.10. – DUO-Marathon beim 46. Königsforst-Marathon   Beim Königsforst-Marathon ist der landschaftlich sehr reizvolle Rundkurs durch die grüne Lunge von Köln genau 21,1 km lang. Rund 1100 Marathonläufer und HM-Läufer starten am 22. März 2020 um 11 Uhr in Bergisch Gladbach Bensberg wieder gemeinsam. Wer als Marathonläufer sich unterwegs entscheidet, nur die Halbdistanz zu laufen, kein Problem. Er oder Sie läuft einfach ins Ziel, bekommt die verdiente Finishermedaille und wird in die Ergebnisliste der Halbmarathonläufer aufgenommen.   Seit dem 1. Oktober: könnt ihr euch erstmals für den neu ins Programm aufgenommenen DUO-Marathon für den 22. […]
18. September 2019
RollUp Model

Wie heißt der höchste „Berg“ von Köln

Presseartikel zum 35 Wie heißt der höchste „Berg“ von Köln Die Antwort ist eine typisch Kölsche: Monte Troodelöh mit stolzen 118,04 Höhenmetern.An diesem „Gipfel“ laufen die Halb- und Marathonläufer zwischen km 7 und 8 bzw. 28 und 29 vorbei. Es soll auch schon Spaßläufer aus ganz Deutschland gegeben haben, die sich während des Königsforst-Marathon ins ausliegende Gipfelbuch eingetragen haben. Das ist sicher einmalig … !  Aus den vielen richtigen Antworten wurden vier Gewinner ausgesucht und benachrichtigt. Gewonnen haben je einen Freistart für den 22. März 2020: 42,2 km  –  Robert Dömlang aus Bad Honnef 21,1 km  –  Elisabeth Angerer aus […]
30. März 2019

1000,- Euro Spende für die Greifvogelhilfe

1000,- Euro Spende für die Greifvogelhilfe 1000,- Euro Spende für die Greifvogelhilfe Dirk Sindhus Helferteam hat mit seinen beiden zahmen Greifvögeln Kai, einem Wüstenbussard, und Frieda, dem kecken Turmfalken am Infostand beim 45. Königsforst-Marathon wieder einmal für Aufsehen gesorgt. Viele Läufer haben sich über die wertvolle Arbeit der Greifvogelhilfe in Rösrath informiert und sich mit den heimlichen Stars fotografieren lassen. Auch Beate Gebehart und Jochen Baumhof vom TVR Orgateam nahmen sich Zeit, den beiden Greifen tief in die Augen zu schauen. Als Dankeschön überwies das TV Refrath running team, wie in den letzten Jahren auch, als Unterstützung 1000,- Euro. „Für […]
22. März 2019

Sonderaktion 2020: 50% Startgeld-Rabatt bis Ende März

Sonderaktion 2020: 50 % Startgeld-Rabatt bis Ende März Sonderaktion 2020:  50 % Startgeld-Rabatt bis Ende März Es ist Frühling und was liegt da näher als ein Early Bird Tarif ? Da haben wir uns gedacht, euch wieder ein Schnäppchen anzubieten: den Früh-Frühbucher-Rabatt ! Wer sich jetzt bis spätestens 31. März 2019 – 23.59 h für den 46. Königsforst-Marathon am 22. März 2020 online anmeldet, spart als Halbmarathon- oder Marathonläufer bares Geld. Wir bieten euch einen Start für die Hälfte an. Ist das ein Angebot … ? Wir wünschen euch einen guten Start in den Frühling und viele „grüne“ Kilometer … […]
19. März 2019

Glück gehabt: der 45. Königsforst-Marathon mit Sonne statt Sturm und Dauerregen

Presseartikel zum 35 Glück gehabt: der 45. Königsforst-Marathon mit Sonne statt Sturm und Dauerregen Am Morgen des 45. Königsforst-Marathons in Bergisch Gladbach-Bensberg waren die Aussichten nach einer heftigen Sturm- und Regewoche immer noch kritisch. Doch Petrus hatte ein einsehen. Vor dem ersten Start hörte der Regen auf und die Sonne zeigte sich. Die Förster hatten Tage zuvor nach dem Sturm Eberhardt ganze Arbeit geleistet und alle Bäume von der Laufstrecke weggesägt. Obwohl sicher einige Läufer bei den ungemütlichen Prognosen zu Hause blieben, waren insgesamt 1345 Läufer aus ganz Deutschland und viele Nachbarstaaten am Start – ein deutliches Plus. Profi-Triathlet Justus […]
15. März 2019

Info-Ticker RUN GREEN – RUN HAPPY

Info-Ticker   RUN GREEN – RUN HAPPY Aus ganz Deutschland, vielen Nachbarländern und sogar aus China sind Läufer am Sonntag am Start, öfter auch in Verbindung mit einer Geschäftsreise … so war es jedenfalls schon einmal vor zwei Jahren bei zwei Asiaten. Darüber muss natürlich berichtet werden: laufender Reporter für www.laufreport.de wird nicht Harry Hirsch sein, sondern der im Kölner Raum bekannte Michael Schardt. Aber nicht nur er wird wie immer schöne Fotos machen, sondern auch erstmals Wolfgang Nass mit seinem Fototeam von SportOnline . Notiert schon mal seine Webseite: www.sportonline-foto.de/. Da die Kameraprofis nicht nur im Ziel stehen, sondern auch […]
15. März 2019

Lauf bei Freunden … und tue was Gutes !

Lauf bei Freunden  …  und tue was Gutes ! Auch in diesem Jahr organisiert unser Partner, die Deutsche Welthungerhilfe in Bonn, wieder zwei sehr attraktive Charityläufe: 18. Juli                – 2. ZeroHungerRun in Köln an den Jahnwiesen 29. September  – 4. ZeroHungerRun in Bonn in den Rheinauen Ihr habt die Wahl zwischen 5 km und 10 km … oder lauft gleich beide Distanzen und tut doppelt Gutes für eine Welt ohne Hunger ! Infos und Anmeldung unter: www.welthungerhilfe.de/zerohungerrun-in-bonn-und-koeln
12. März 2019

Nachmeldungen am Samstag und Sonntag möglich

Königsforst-Marathon: Nachmeldungen am Samstag und Sonntag möglich Nachmeldungen am Samstag und Sonntag möglich Über 1400 sind am Start – auch Topläufer Nikki Johnstone und Justus Nieschlag Wer sich noch kurzfristig entscheidet, beim Lauf durch die „grüne Lunge von Köln“ dabei zu sein:am Samstag von 12 bis 16 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr stehen die TVR-Damen in Bensberg bereit. Ein kleines RUN GREEN RUN HAPPY Andenken für jeden Teilnehmer ist bereits eingetroffen. Lasst euch überraschen! Ihr habt die Wahl: 5 km (Start 11.15 Uhr), 10 km (9.30 Uhr), Halbmarathon oder Marathon. Der gemeinsame Start um 11 Uhr mit rund […]
8. März 2019

Wer oder Was ist Zenapa?

Wer oder was ist Zenapa? Wer oder Was ist ZENAPA? ZENAPA steht für Zero Emission Nature Protection Areas und ist ein „Life-Projekt“ der EU. Die drei Säulen des Projektes sind Klimaschutz, Biodiversität und Bioökonomie mit den Projektbausteinen: Umweltfreundliche Energieerzeugung, Klima- und Naturschutz, Stadt- und Raumentwicklung, Nachhaltige Mobilität und Umsetzungsmanagement. Das Projekt wird vom Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier betreut und im Naturpark Bergische Land mit den wichtigen Themen Ressourcen-Management, Erneuerbare Energien und Kreislaufwirtschaft durch den BAV / :metabolon und Reloga umgesetzt. Im Foyer des Gymnasiums könnt ihr euch am Lauftag am Stand vor Ort informieren oder euch über die Webseiten […]
6. März 2019

Online-Anmeldeendspurt bis Sonntagabend

RUN GREEN – RUN HAPPY am 17. März 2019 RUN GREEN – RUN HAPPY am 17. März 2019 Königsforst-Marathon – Online-Anmeldeendspurt bis Sonntagabend Nur noch wenige Tage, dann fällt der Startschuss am Sonntag, den 17. März zum 45. Königsforst-Marathon in Bergisch Gladbach-Bensberg. Bis kommenden Sonntag 23.59 Uhr ist die Online-Anmeldung noch geöffnet. Dort könnt ihr euch eine personalisierte Startnummer sichern. Das schmucke Finisher-Shirt aus recyceltem PET, eine Medaillengravur oder der SMS-Service kann auch online einfach mitbestellt werden. Fast 1.300 Landschaftsläufer sind bereits dabei, darunter zwei Triathlon-Topathleten. Lina Völker und Justus Nieschlag vom gicom – we run for your talent Team […]
26. Februar 2019

45. Königsforst-Marathon – die heiße Phase hat begonnen

Presseartikel zum 35 45. Königsforst-Marathon – die heiße Phase hat begonnen   Seid ihr schon dabei? Super, wir freuen uns auf euch ! … noch nicht ?  … dann habt ihr bis zum letzten Tag im Februar noch Zeit, um als Marathon- oder Halbmarathon-Läufer noch ein paar Euro Startgeld zu sparen. Also zögert nicht lange … Auch in diesem Jahr ist Krombacher o,0% wieder vor Ort und löscht alle durstige Läuferkehlen im Ziel. Und für die ganz Schnellen sponsert ON running, Edelausrüster aus der Schweiz, für die Sieger ein paar Laufschuhe, die bei Intersport Haeger vor Ort ausgesucht werden können. Ein […]
22. Februar 2019

45. Königsforst-Marathon am 17. März – Lauf in den Frühling – bis 28.02. Frühbucherrabatt sichern

Presseartikel zum 35 45. Königsforst-Marathon am 17. März – Lauf in den Frühling – bis 28.02. Frühbucherrabatt sichern – die 1000er Marke ist geknackt   Der Countdown für die zweite Stufe des Frühbucherrabatts läuft. Bis zum 28. Februar könnt ihr euch für den Königsforst-Marathon noch vergünstigt für Halbmarathon und Marathon anmelden. Anreise „intelligent“ planen – ÖPNV nutzen! Das Konzept RUN GREEN – RUN HAPPY steht für einen attraktiven und umweltfreundlichen Landschaftslauf durch die „grüne Lunge Kölns“. Eure Anreise ist der größte Posten in der CO2-Bilanz. Daher versucht es mal alternativ, z.B. mit der Kölner Stadtbahn – die KVB-Linie 1 fährt […]
19. Februar 2019

Volle Sonne: Über 60 kamen zum 1. Königsforst-Marathon Trainingslauf

Volle Sonne: über 60 kamen zum 1. Königsforst-Marathon Trainingslauf   Was für ein Sahnesonntag. Beim ersten gemeinsamen Trainingslauf trafen sich über 60 Lauffreunde in Bensberg für die große 21 km Runde durch den wunderschönen Königsforst. Aus Wuppertal, Gummersbach, Reichshof, Pulheim, Köln und natürlich aus dem ganzen Rheinisch-Bergischen-Kreis waren sie angereist, einige auch vorbildlich mit dem ÖPNV. Das Wetter war genial und die Stimmung einfach super. Das TV Refrath running team hatte im Ziel ein kleines Buffet mit Energieriegel, Kuchen und Nüsse sowie Fassbrause, Radler und Krombacher o,0% aufgebaut. Und wie versprochen bekamen alle ihre Finisher-Medaille. Darüber freuten sich vor allem […]
12. Februar 2019

Am Sonntag: Trainingslauf auf dem Original-Kurs des Königsforst-Marathons

Am Sonntag: Halbmarathon-Trainingslauf auf dem Original-Kurs des Königsforst-Marathons Kommt am kommenden Sonntag in Bensberg vorbei – ganz unverbindlich und kostenlos – zum 1. Königsforst-Marathon Trainingslauf. Wir starten mit Guides in verschiedenen Gruppen am Albertus-Magnus-Gymnasium um 10 Uhr. Im Ziel belohnen wir euch mit Getränken und einer Königsforst-Medaille aus den Vorjahren. Wir freuen uns auf euch und auf einen regen Austausch.Als Bonbon könnt ihr euch hier vorab die 21,1 km lange Runde als Track auf eure GPS-Uhr runterladen: GPX-Track Tipp: ihr könnt noch ein paar Startgeld-Euros sparen, wenn ihr euch noch im Februar anmeldet! RUN GREEN – RUN HAPPY – www.koenigsforst-marathon.de
27. Januar 2019
Start Königsforst Marathon

1. Trainingslauf am 17. Februar

Das TV Refrath running team lädt euch ein zum 1. Trainingslauf auf offiziellem Königsforst-Marathon-Rundkurs Wann: 17. Februar – wir starten um 10 Uhr Wo: Albert-Magnus-Gymnasium, Kaule 3-15, 51429 Bensberg Distanz: 21,1 km – die offizielle Köfo-HM-Strecke Tempo: in Gruppen mit TVR-Guides im 5:00er – 6:30er Tempo Verpflegung: im Ziel gibt’s es warme und kalte Getränke   für unterwegs ggfls. bitte Eigenverpflegung mitbringen Anerkennung: im Ziel gibt es eine Köfo-M Medaille aus den Vorjahren Anmeldung: ist nicht erforderlich – einfach kommen und trainieren Gebühren: keine – es ist ein Kennenlern-Trainingslauf mit Spaßfaktor Duschen: stehen leider nicht zur Verfügung Anreise: wenn möglich […]
21. Januar 2019

Königsforst-Marathon im Jahr 2018 wieder top 50 in Deutschland

Königsforst-Marathon im Jahr 2018 wieder top 50 in Deutschland   Nach dem großen Sprung vor zwei Jahren in die Top 100 der beliebtesten deutschen Marathonläufe Deutschlands wird nach dem Voting von marahon4you der Königsforst-Marathon wie im Vorjahr auf Rang 38 gelistet und sogar auf Platz 10 in NRW. Wir sagen ein fettes DANKESCHÖN an alle, die uns gewählt haben. Aktuell sind schon über 600 Landschaftsläufer für 21,1 und 42,2 km gemeldet. Wie sagt TVR-Orgachef und Lauftrainer Jochen: da geht noch was …   😉  😉 RUN GREEN – RUN HAPPY – wir sehen uns am 17. März in der grünen Lunge […]
30. Dezember 2018

Bis 31.12. Frühbucherrabatt sichern

Presseartikel zum 35 45. Königsforst-Marathon – bis 31.12. Frühbucherrabatt sichern Der Countdown für die erste Stufe des Frühbucherrabatts läuft. Bis zum 31.12. – 23.59 Uhr könnt ihr euch für den Königsforst-Marathon am Sonntag, 17. März zum günstigsten Tarif anmelden. Die Startgeld-Staffelung gilt für Halbmarathon und Marathon. Für die 5 km und 10 km Distanz gibt es nur eine Preisstufe. Gestartet wird einer der ältesten Marathonläufe Deutschlands wieder mitten in Bensberg. Das TV Refrath running team als Ausrichter hat mit dem AM-Gymnasium die beste Infrastruktur mit idealer Anbindung an den ÖPNV. Einfach die Natur vor den Toren Kölns im Bergischen Land […]
19. Dezember 2018

Das Köfo-Marathon Shirt 2019 ist aus recyceltem Meeresmüll

Presseartikel KFM Dezember Das Köfo-Marathon Shirt 2019 ist aus recyceltem Meeresmüll   Der Slogan RUN GREEN – RUN HAPPY ist für den Veranstalter TV Refrath running team nicht nur ein flotter Spruch, sondern auch Verpflichtung im Sinne von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. So wird für die 45. Auflage eines der ältesten Marathonläufe Deutschlands ein Funktions-Laufshirt aus recyceltem Micropolyester angeboten. Das hochwertige, silbergraue DryPower-Shirt ist aus Meeresmüll gewonnen und liegt angenehm weich auf der Haut. Das 2019er Motiv, die Silhouette des Buntspechts, kommt zwar eher als Grünspecht daher, aber das passt ja wieder zu RUN GREEN … Das Evolution-Markenshirt kann zusätzlich bei […]
16. Dezember 2018
Finisher-Medaille

Einen Startplatz zum Königsforst-Marathon 2019 als Geschenk

Presseartikel zum 35 Einen Startplatz zum Königsforst-Marathon 2019 als Geschenk   Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und da passt es doch perfekt in diesen Tagen, einen Startplatz für den 45. Königsforst-Marathon 2019 vor den Toren Kölns zu Schenken – seinen Liebsten oder sich selbst. Es bleibt bis zum 17. März ja noch Zeit genug, mit dem Halb- und Marathontraining zu beginnen. Spartarif: bis zum Jahresende ist könnt ihr euch zudem noch in der günstigsten Startgeld-Staffel online melden. Und zwar für 5 km – 10 km – Halbmarathon und natürlich für die Königsdistanz. Weil Advent ist, öffnen wir als zusätzlich […]
11. Dezember 2018

Läuferspenden in Streuobstwiesen investiert

Läuferspenden in Streuobstwiesen investiert   Erstmalig konnten Läufer ihr Anreise zum Königsforst-Marathon 2018 freiwillig CO2-freistellen. Sie hatten die Wahl zwischen 2 bis 10 Cent pro Anreise-km. So kamen in diesem Jahr insgesamt 440 Euro zusammen, die vom TV Refrath running team auf 500 Euro aufgestockt wurden. Mit Unterstützung der Biologischen Stationen Rhein- und Oberberg wurden auf zwei Biohöfen in Overath mit Vertragsnaturschutz insgesamt 25 heimische Obstbäume für zwei Projekte gepflanzt. Gefreut haben sich Katrin Ivanov vom Biohof Klefhaus und Herbert Stüber in Breitenstein. Es wurden u.a. vom Aussterben bedrohte Apfelsorten wie Luxemburger Triumpf, Rheinisches Seidenhemdchen, Ananas-Renette oder Bergischer Herrenapfel gepflanzt. […]
6. Dezember 2018

BELKAW übergibt Zertifikate für Umweltschutz

BELKAW übergibt Zertifikate zum Ausgleich von 9,51 t CO2-Emission   In der langen Vorbereitungszeit zum diesjährigen Königsforst-Marathon Mitte März hat das Organisations-Team vom TV Refrath running team keinen Aufwand gescheut, für diesen Traditionslauf durch die grüne Lunge von Köln eine möglichst günstige CO2-Bilanz für den beim TÜV-Rheinland in Auftrag gegebenen Carbon Footprint zu erreichen. Nach der Auswertung aller Daten wurden final nur 9,51 t CO2-Emission ermittelt. „Das ist erfreulich wenig für eine überregionale Laufveranstaltung“ stellte auch Manfred Habrunner bei der Übergabe der Ausgleichszertifikate fest. Er übergab vor wenigen Tagen als Geschäftsführer des Energieversorgers BELKAW die Urkunde und die Emissionsminderungs-Zertifikate an […]
19. Oktober 2018

Berlin-Marathon-Begründer Horst Milde wird Achtzig

Presse-Info 2 Nr. 66 Berlin-Marathon-Begründer Horst Milde wird Achtzig German Road Races e.V. (GRR) Berlin-Marathon-Begründer Horst Milde wird Achtzig Als GRR-Vorsitzender ist Horst Milde im permanenten Unruhe-Zustand mit vielen Ideen und Aktivitäten – Viele der heutigen Selbstverständlichkeiten im Laufevent- Bereich wurden in Berlin „erfunden“ Es war eine eindrucksvolle Zeremonie am Abschlusstag der Europameisterschaften Berlin 2018 auf dem Breitscheidplatz, als Horst Milde als „Erfinder“ des Berlin-Marathons die Medaillen für die Erstplatzierten des Männer-Wettbewerbs im Marathonlauf überreichen durfte. Eine große Ehre und zugleich Anerkennung für das Lebenswerk für den Macher Horst Milde. Am 24. Oktober 2018 wird er nun achtzig. Der Vater […]
12. Oktober 2018

Heißer Lauftipp für Landschaftsläufer:

Beim 15. Drachenlauf am 28.10. gibt es viel Neues weiter – höher – härter:  Bittweg-Challenge und Rookie Trail Siebengebirge. Eine Bittweg-Challenge, ein Rookie Trail und ein noch anspruchsvollerer Kurs: der 15. Drachenlauf am Sonntag, 15. Oktober hat es in sich. Die Läufer lassen sich davon nicht abschrecken – bisher haben sich bereits fast 600 Drachenläufer angemeldet. Nachdem der Drachenlauf im Vorjahr wegen einer Sturmwarnung abgesagt werden musste, wartet der härteste Lauf der Region mit einer ganzen Reihe von Änderung auf. Die neue Strecke wurde Ende September bei einem Probelauf schon mal getestet. Rund 30 Läufer gingen auf die 26 km, […]
2. Oktober 2018

Druckfrisch auf dem Markt: GRR-Magazin Road Races 2019

Druckfrisch auf dem Markt: GRR-Magazin Road Races 2019 Seit wenigen Tagen ist das neue GRR-Magazin „road races 2019“ erhältlich – Brandaktuelle Lese- und Lauflektüre bei zahlreichen Laufmessen am GRR-Promo-Stand und im Oktober auch als Beilage von „aktiv Laufen“ im Zeitschriftenhandel Pünktlich zu den großen Laufveranstaltungen in diesem Herbst ist das neue GRR-Magazin „road races 2019“ als Lesestoff und als Laufberater auf dem Markt. Unter der Federführung von Wilfried Raatz ist wiederum ein Vorzeigeprojekt der Interessengemeinschaft der Laufveranstalter German Road Races (GRR) e.V. entstanden. Auf 96 Seiten werden alle Facetten des Laufsports überaus lebendig und erfrischend dargestellt, die nicht nur für […]
12. Mai 2018

1000,- Euro Spende für die Greifvogelstation übergeben

1000,- Euro Spende für die Greifvogelstation übergeben 44. Königsforst-Marathon: 1000,- Euro Spende für die Greifvogelstation übergeben     Die Greifvogelstation von Dirk Sindhu war zum dritten Mal Charity-Partner des Königsforst-Marathons. Der Rösrather hatte mit seinem Team am Veranstaltungstag ein gut besuchtes Infozelt vor dem Albertus-Magnus-Gymnasium aufgebaut. Dort sorgten gleich drei zahme Greife für Aufsehen: Momo, ein ausgewachsener Uhu, war wie im Vorjahr der Star. Zahlreiche Läuferinnen und Läufer ließen sich mit ihm ablichten. Aber auch ein Wüstenbussard und der kecke Turmfalke Frieda, „Titelstar“ des Königsforstmarathons 2018, sorgten für große Aufmerksamkeit. Als Unterstützung für Futter und medizinische Versorgung verletzter Greife spendete […]
20. März 2018

Der 44. Königsforst-Marathon wurde vom Schnee überrascht

Der 44. Königsforst-Marathon wurde vom Schnee überrascht Am Morgen des 44. Königsforst-Marathons in Bergisch Gladbach-Bensberg trauten Läufer wie das ausrichtende TV Refrath running team mit über 100 Helfern ihren Augen nicht: es schneite gut drei Stunden, obwohl sonniges Wetter vorhergesagt wurde. So musste der Slogan von run green kurzerhand in run white – run happy umgeschrieben werden. Erstaunlich, dass sich trotz des Wintereinbruchs 248 Kurzentschlossene bei minus 3 Grad und einen unangenehmen Ostwind nachgemeldet haben. „Dies sind genauso viele wie im Vorjahr. Leider haben sich durch die rutschigen Straßen und die lange anhaltende Grippewelle doch viele Vormelder entschieden, nicht anzureisen […]